Dienstag, 25 Juni 2024

Karriere jenseits von Klischees

am

„Girls‘ and Boys‘ Day“ bei der Forum Media Group

Rund 45 Schülerinnen und Schüler aus der Region waren am Donnerstag, den 27. April, zu Gast bei der Forum Media Group in Merching. Anlass war der „Girls“ and Boys“ Day“. An diesem bundesweiten Aktionstag sollen jungen Menschen Berufe nahegebracht werden, die nicht dem typischen Geschlechterrollenbild entsprechen. Forum beteiligt sich schon seit einigen Jahren an diesem Tag und lädt Jugendliche ein, die Ausbildungsberufe und Karrieremöglichkeiten bei dem internationalen Medienunternehmen kennenzulernen.

Die Forum Media Group verfügt über einen sehr hohen Frauenanteil von rund 75 %, auch Führungspositionen sind mit ähnlichem Anteil mit Frauen besetzt. Dennoch gibt es einzelne Ausbildungsberufe vor allem im Bereich der IT, bei denen männliche Bewerber überwiegen. Andere Berufe im Marketing oder Veranstaltungsmanagement sind dagegen eher bei weiblichen Kandidatinnen beliebt. Um die Klischees in diesen Bereichen weiter abzubauen, ist der „Girls“ and Boys“ Day“ ein ausgezeichnetes Mittel.

Einblicke in den Alltag

Ausbildungsleiterin Daniela Krauss und ihre Kollegin Mara Dittebrand begrüßten die Jugendlichen und stellten das Unternehmen vor. Sie fragten die Schülerinnen und Schüler, ob sie denn wüssten, was ein Verlag ursprünglich macht. Dass das irgendwas mit Büchern und Gedrucktem zu tun hat, war vielen bewusst. Heute stellen Printprodukte jedoch nur noch einen Teilbereich des Produktportfolios dar, zu dem inzwischen viele digitale Produkte gehören. Auch die Ausbildungsberufe bei Forum haben sich entsprechend gewandelt und umfassen beispielsweise auch die relativ neue Ausbildung für Kaufleute im E-Commerce oder als Fachinformatiker/in.

Auch Katrin Krauß-Herkert, Geschäftsführerin der Forum Media Group, hieß die jungen Gäste herzlich willkommen. Im Gespräch mit ihren Kolleginnen erzählte von ihrem Alltag und ihrem Werdegang. Die Tochter von Firmengründer Ronald Herkert entschied sich nach dem Abitur zunächst für ein Maschinenbaustudium und stieg erst einige Jahre später in das Familienunternehmen ein. Nach einem zweiten Studienabschluss als Master of Business and Administration arbeitete sie sich zunächst in der Finanz- und Controllingabteilung ein, ehe sie Mitglied der Geschäftsleitung wurde.

„Die Entscheidung für einen bestimmten Beruf heißt nicht, dass man für immer in diesem arbeiten wird. Es ist jederzeit möglich, den gewählten Karriereweg nochmals zu wechseln und etwas Neues zu lernen“, gab sie den Jugendlichen mit auf den Weg. Katrin Krauß-Herkert zeigt außerdem, dass sich Kinder und Karriere gut miteinander vereinbaren lassen und ermunterte insbesondere junge Frauen, für sich eine Karriere als Führungskraft in Betracht zu ziehen.

Anleitung durch die Auszubildenden

Im Anschluss an die allgemeine Vorstellungsrunde durften sich die Schülerinnen und Schüler dann in Kleingruppen an verschiedenen Aufgabenstellungen selbst versuchen und dabei hautnah erleben, wie der künftige Arbeitsalltag aussehen könnte. Angeleitet wurden sie dabei von Forums derzeitigen Auszubildenden, die sich auch im Vorfeld aktiv in die Gestaltung des Tages eingebracht hatten. Abschließend wurden die Ergebnisse der Projektarbeit in großer Runde präsentiert.

Gegen 13 Uhr ging die Veranstaltung zu Ende. Mit zahlreichen neuen Eindrücken verließen die Schülerinnen und Schüler das Haus. „Es freut uns, dass sich in diesem Jahr so viele junge Menschen aus der Umgebung bei uns eingefunden haben. Jetzt hoffen wir einige von ihnen in ein paar Jahren bei uns als Auszubildende oder duale Studierende begrüßen zu dürfen“, fasste Daniela Krauss den Tag zusammen.

Die FORUM MEDIA GROUP GMBH (FMG) ist ein international tätiges Medienunternehmen mit Sitz in Merching (Bayern). Die FMG zählt zu den größten Fachverlagen Deutschlands. 2022 beschäftigte die Gruppe mehr als 1.000 Mitarbeiter auf vier Kontinenten und erzielte einen Jahresumsatz von mehr als 100 Mio. Euro. Der Fokus des 1988 gegründeten Unternehmens liegt auf der Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen für Geschäftskunden, beruflicher Fort- und Weiterbildung sowie Magazinen, Special-Interest-Publikationen und Events für Endkunden. Weitere Informationen unter: www.forum-media.com

Kontakt
FORUM MEDIA GROUP GMBH
Isabella Fetzer
Mandichostraße 18
86504 Merching
08233-381 216
cadc5f5259bc251a47e446afd641555926fa99b6
https://www.forum-media.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Share post:

Popular

More like this
Related

Tun Sie mit Yoga etwas für Ihre Gesundheit

Der Welt-Yoga-Tag am 21. Juni erinnert uns daran, was...

Fahrschule Pfeil: So besteht man die theoretische Führerscheinprüfung garantiert direkt beim ersten Mal

Fahrschule Pfeil: So besteht man die theoretische Führerscheinprüfung garantiert...

Feuchteschäden nicht auf die leichte Schulter nehmen

Feuchteschäden nicht auf die leichte Schulter nehmen - Fachgerecht...

EntscheidungsInstitut: Warum gründen? Dr. Johanna Dahm erklärt! Interview.

EntscheidungsInstitut: Warum gründen? Dr. Johanna Dahm erklärt! Interview. VUKA- und...