Montag, 20 Mai 2024

ARAG Krankenversicherung bringt neue Beihilfetarife für Beamte auf den Markt

am

Starkes Zielgruppenpaket rund um die persönliche Gesundheit

– Eine Tariflinie für Anwärter und Beamte zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis
– Sehr hohes Leistungsniveau beim Arzt, beim Zahnarzt und im Krankenhaus
– Kein Primärarztprinzip: direkter Besuch beim Facharzt ohne Hausarzt-Überweisung
– Zusätzlich: innovative Gesundheitsservices und attraktive Beitragsrückerstattung

Gut 4,5 Millionen Personen in Deutschland sind als Beamtenanwärter, Beamte oder deren Angehörige beihilfeberechtigt. Für diese Zielgruppe hat die ARAG Krankenversicherung jetzt neue, moderne Beihilfetarife auf den Markt gebracht. „Mit ARAG MedBest und ARAG MedExtra haben wir in jüngster Vergangenheit ein Ausrufezeichen im Krankenvollversicherungsmarkt gesetzt. Auf Basis dieser äußerst erfolgreichen Tarife bieten wir jetzt mit ARAG BeihilfeBest und zusätzlichen Wahltarifen speziell für Beamte und Anwärter eine moderne und umfassende Gesundheitsabsicherung an“, unterstreicht Dr. Roland Schäfer, Vorstandssprecher der ARAG Krankenversicherungs-AG.

Die Zielgruppe der Beamten und Beamtenanwärter hat gehobene Ansprüche, was die Absicherung ihrer Gesundheit angeht. Daran orientieren sich die neuen Beihilfetarife der ARAG Krankenversicherung. Auf Premium-Niveau bieten sie sehr hohe Leistungen zu einem attraktiven Preis. Anwärter können die komplett gleichen Leistungen wie Beamte absichern – zu einem günstigeren Preis und ohne Leistungsverzicht in der Zukunft.

Starker Grundtarif mit passenden optionalen Ergänzungen
Basis der neuen Beihilfetarife ist der Grundtarif ARAG BeihilfeBest: Mit einer einzigen Police profitiert der Kunde beim Arzt, beim Zahnarzt und bei der allgemeinen Krankenhausversorgung von einem breiten Spektrum an Leistungen auf hohem Niveau – über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte/Zahnärzte hinaus, auch in Privatkliniken, ohne Einschränkungen bei Zahnleistungen. Enthalten sind auch hohe Leistungen bei LASIK-Augenbehandlungen, Sehhilfen sowie für Kurbehandlungen. Fachärzte können direkt aufgesucht werden, ohne eine vorherige Überweisung durch den Hausarzt.
Die Grundabsicherung durch ARAG BeihilfeBest kann ganz nach Bedarf aufgestockt werden: So decken die stationären Wahlleistungstarife ARAG BeihilfeKlinik und ARAG BeihilfeEinbett die Behandlung durch den Chefarzt und die Unterbringung im Zwei- beziehungsweise Einbettzimmer ab. In manchen Bereichen, wie Sehhilfen oder Zahnersatzbehandlungen, übernimmt die Landes- oder Bundesbeihilfe nur einen Teil der Leistungen. Diese Lücken können mit ARAG BeihilfeErgänzungBest auf hohem Leistungsniveau geschlossen werden. Analog der Vollversicherung liegen zudem die Beitragsrückerstattungen der ARAG Beihilfe-Tarife auf einem marktführenden Niveau: Beamte erhalten bis zu 2,5 Monatsbeiträge und Beamtenanwärter sogar bis zu 6 Monatsbeiträge bei Leistungsfreiheit zurück.

Passendes Zusatzangebot und exklusive Services
Neben der reinen Kostenabsicherung stehen den Kunden der neuen Beihilfe-Tarife viele attraktive Services rund um ihre persönliche Gesundheit zur Verfügung: So werden beispielsweise chronisch oder anderweitig schwer Erkrankte durch Case- und Disease-Management-Programme unterstützt. Über die Telemedizin stehen Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen rund um die Uhr zur Verfügung. Auch bei der Suche nach dem richtigen Arzt, Spezialisten oder der geeigneten Klinik gibt es hilfreiche Unterstützung. Im Bereich Psychotherapie bietet die ARAG Krankenversicherung ebenfalls Services über Partner. Diese ermöglichen – bei Bedarf auch digital – rasche Hilfe in der derzeit schwierigen Situation rund um knappe Therapieplätze. Werdenden Eltern stehen digitale Kurse zur Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Babymassage oder Stillen offen. Alle ARAG Gesundheits-Services finden sich in der Roodie-App. Als digitale Kundenplattform rund um Verträge, Rechnungen und Leistungen steht die ARAG GesundheitsApp zur Verfügung.

Erste „exzellente“ Ratingergebnisse für die neuen Beihilfe-Tarife
Dass die ARAG Krankenversicherung mit ihrer neuen Beihilfe-Tariflinie ein überzeugendes Produktkonzept entwickelt hat, unterstreicht das erste Ratingergebnis: Das Vergleichsprogramm Levelnine hat die Tarifkombination aus ARAG BeihilfeBest, ARAG BeihilfeKlinik und ARAG BeihilfeErgänzungBest in der Kategorie Premium bei Beamtenanwärtern und Beamten jeweils mit der Höchstnote „exzellent“ ausgezeichnet. „Über dieses herausragende Ratingergebnis freuen wir uns sehr. Außerdem wissen wir durch Beitragsvergleiche, dass wir preislich sehr attraktiv positioniert sind. Dies stimmt uns äußerst zuversichtlich, dass wir somit für Kunden wie auch Vermittler ein sehr passendes, exzellentes Produkt-/Servicepaket im bedeutsamen Kundensegment der Beamten platziert haben“, fasst Dr. Roland Schäfer zusammen.

Der Text enthält ca. 4.800 Zeichen und steht unter folgendem Link zum Download bereit:
https://www.arag.com/de/presse/pressemitteilungen/group/00656/

Die ARAG Krankenversicherungs-AG ist fester Bestandteil des ARAG Konzerns. Der ARAG Konzern ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Er ist der weltweit größte Rechtsschutzversicherer. Aktiv in insgesamt 19 Ländern – inklusive den USA, Kanada und Australien – nimmt die ARAG über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Ihren Kunden in Deutschland bietet die ARAG neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft auch eigene einzigartige, bedarfsorientierte Produkte und Services in den Bereichen Komposit und Gesundheit. Mit rund 4.700 Mitarbeitenden erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von über 2,2 Milliarden Euro.

ARAG SE ARAG Platz 1 40472 Düsseldorf Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender
Vorstand Dr. Renko Dirksen (Sprecher) Dr. Matthias Maslaton Wolfgang Mathmann Hanno Petersen Dr. Joerg Schwarze Dr. Werenfried Wendler

Sitz und Registergericht Düsseldorf HRB 66846 USt-ID-Nr.: DE 119 355 995

Firmenkontakt
ARAG SE
Christian Danner
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
+49 (0)211 – 963-2217
0211 – 963-2220
f9c99e7c79229eb7482fde67a5e1f8e5206f1c6a
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
Klaarkiming Kommunikation
Claudia Wenski
Steinberg 4
24229 Dänischenhagen
0 43 49 – 22 80 26
f9c99e7c79229eb7482fde67a5e1f8e5206f1c6a
http://www.ARAG.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Share post:

Popular

More like this
Related

Die Magie einer Arabischen Hochzeit: Erfahren Sie, warum sie Glück bringt

Eingewickelt in den goldenen Schleier der Traditionen und umgeben von der strahlenden Pracht Kairos, tauchen Sie ein in die faszinierende Welt einer Arabischen Hochzeit. Ein Fest der Liebe, Familie und Bräuche, das die Herzen von Brautpaar, Gästen und Familien gleichermaßen berührt.

Sankt Georg Kirche – Siebtes Jahrhundert Wunder im Herzen Kairos

Die Kirche ist Teil eines größeren Komplexes, zu dem auch ein Kloster gehört. Ein interessantes Detail ist, dass die Kirche auf einer alten römischen Festung errichtet wurde, was ihr eine besondere historische Bedeutung verleiht. Die Sankt Georg Kirche ist nicht nur ein Ort der Anbetung, sondern auch ein beliebtes Touristenziel und ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Erbes von Kairo.

Antike Pracht: Koptisches Erbe in Kairo – St. Marienkirche – Die hängende Kirche

Die Hängende Kirche, offiziell als St. Marienkirche bekannt, ist ein architektonisches und historisches Juwel im Herzen des koptischen Viertels von Kairo. Diese Kirche, die aufgrund ihrer Lage über einem Torhaus der alten römischen Festung Babylon als "hängend" bezeichnet wird, bietet Einblick in die reiche Geschichte und Kultur der koptischen Christenheit in Ägypten.

Heidi und Leni Klum präsentieren romantische Frühlings-Styles von Intimissimi

Schon in den letzten Saisons sorgten Heidi Klum und ihre älteste Tochter Leni für Aufsehen, indem sie gemeinsam in wunderschöner Lingerie von Intimissimi vor der Kamera standen. Auch im Frühling 2024 sind die beiden wieder Kampagnengesichter des italienischen Labels, das für Schönheit, Design und Passform steht.