Dienstag, 25 Juni 2024
StartReisenCRUISEHOST stellt generische Schnittstelle für Backoffice-Daten bereit

CRUISEHOST stellt generische Schnittstelle für Backoffice-Daten bereit

Kreuzfahrtverkäufer und Backoffice-Systembetreiber profitieren von effizienter und anpassungsfähiger API-Lösung

CRUISEHOST hat eine neue generische Schnittstelle für Backoffice-Daten entwickelt, die sich speziell für Buchungen über CRUISEA bzw. CRUISEC getätigt wurden. Diese Schnittstelle kann vollständig an die Bedürfnisse des Empfängers ohne zusätzliche Entwicklung konfiguriert werden. Datenfelder können benannt werden, wie sie im Zielsystem benötigt werden, Felder können selektiert werden, die benötigt werden, und das Format (Json, XML oder CSV…) kann ausgewählt werden. Der Empfänger kann auch wählen, ob er die Daten von CRUISEHOST gepusht haben möchte oder ob er sie selbst abholen möchte.

Backoffice-Systembetreiber können jederzeit eigene Templates innerhalb von CRUISEHOST erstellen, die dann von OTA/Reisebüros ausgewählt werden können. Dieses generische Format hat sich über die Grenzen von DACH hinaus als sehr effektiv bewährt, da die Anpassung an die Backoffice-Software fast null ist. Das Wichtigste dabei ist, dass diese Daten für alle Buchungen von allen Reedereien im einheitlichen Format vorliegen.

Die Nutzung der CRUISEHOST Backoffice API ist sowohl für die Backoffice-Provider als auch für die Nutzer von CRUISEA und CRUISEC im Preis eingeschlossen. Mit dieser neuen generischen Schnittstelle bietet CRUISEHOST eine noch einfachere Möglichkeit, Backoffice-Daten von Buchungen zu empfangen und zu verarbeiten, unabhängig davon, welche Backoffice-Software der Empfänger verwendet.

Diese neue Funktion unterstreicht unser Bestreben, unseren Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität und Anpassungsmöglichkeiten zu bieten. Wir sind davon überzeugt, dass diese neue Schnittstelle die Arbeitsabläufe für unsere Kunden noch effizienter und reibungsloser gestalten wird.

CRUISEHOST Solutions ist seit 2002 am Markt und bietet die größte Kreuzfahrt-Datenbank im europäischen Raum. Sie umfasst mehr als 600 Hochsee-, Fluss- und Segelkreuzfahrtschiffe und rund 65.000 Kreuzfahrt-Angebote von 50+ Reedereien auf der ganzen Welt, von denen 25 mit eigener Schnittstelle direkt an CRUISEHOST angeschlossen sind. Die Buchungslösungen CRUISEA für klassische Reisebüros (B2B) und CRUISEC für den Online-Vertrieb (B2C) erschließen das Angebot mit vollständigen Informationen zu allen Schiffen, Routen und Preisen. Die äußerst einfachen und nutzerfreundlichen Prozesse für Suche, Vergleich, Paketierung und Buchung werden ständig weiterentwickelt. Zu den Nutzern zählen sowohl große, auf Kreuzfahrten spezialisierte Reisebüros als auch Reisebüro-Kooperationen, einzelne Reisebüros und die Reedereien selbst. Die Produkte von CRUISEHOST Solutions sind in insgesamt 26 Sprachen bei über 5.000 Reisebüros sowie auf mehr als 2.000 Webseiten in mehr als 20 Ländern im Einsatz. Das Unternehmen, 2002 als CruisePool gegründet, sitzt in Eschborn bei Frankfurt am Main. www.cruisehost.net

Kontakt
CRUISEHOST Solutions UG
Akhil Kapur
Kölner Str. 10
65760 Eschborn
06173 9699012
akhil.kapur@cruisehost.net
http://cruisehost.net

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!