Freitag, 12 April 2024

Eckpunkte: Fachkräfteeinwanderung aus dem Ausland

am

Die deutsche Wirtschaft braucht dringend qualifizierte Fachkräfte, denn die Zahl der offenen Stellen liegt auf einem Höchststand. Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz (FEG) will die Bundesregierung den Grundstein für ein modernes Einwanderungsland legen und gleichzeitig weltweit für den deutschen Arbeitsmarkt werben. Zudem soll die Einwanderung für Fachkräfte aus dem Ausland enorm erleichtert werden.

Viele Unternehmen sind verzweifelt auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften. Experten sind sich einig: Ohne ausreichende Fachkräfteeinwanderung aus dem Ausland wird Deutschland den Fachkräftemangel nicht lösen können. Welche Chancen das Fachkräfteeinwanderungsgesetz für Unternehmen hat und wie Sie von der Zusammenarbeit mit einer Recruiting Agentur profitieren, erfahren Sie in diesem Artikel.

Chance für Unternehmen:
Seit dem 1. März 2020 ist das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. 2022 beschloss die Bundesregierung Eckpunkte für die Neuregelung, mit der das Fachkräfteeinwanderungsgesetz weiterentwickelt wird. Das neue Gesetz erleichtert die Einwanderung qualifizierter Fachkräfte aus dem Ausland sowie den Aufenthalt für eine qualifizierte Berufsausbildung. Daher wurde das Anerkennungsverfahren auf 2 Monate gekürzt und auch die Voraussetzungen zur Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis wurden angepasst. Fachkräfte mit Berufsausbildung oder einer akademischen Ausbildung sind nicht mehr auf bestimmte Engpassberufe beschränkt und können jede Beschäftigung ausüben, zu der sie ihre Qualifikation befähigt.

Vor allem Unternehmen der Branchen Medizin, Tourismus, Ingenieurwesen, Elektrotechnik sowie IT fehlt es an qualifizierten Arbeitskräften. Auch in sozialen Berufen sowie im Handwerk sind die Engpässe stark ausgeprägt. Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz bietet besonders diesen Unternehmen die Chance, qualifiziertes Personal zu finden und langfristig zu binden.

Um sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren zu können, wird ein erfolgreiches Employer Branding sowie eine effektive Personalentwicklung für Unternehmen immer wichtiger. Als erfahrene Recruiting Agentur unterstützen wir Sie zielgerichtet bei der Gewinnung qualifizierter Mitarbeiter – kontaktieren Sie uns gerne für ein erstes, kostenloses Beratungsgespräch.

Qualifikation:
Künftig gilt: Wer einen Abschluss hat, kann jede qualifizierte Beschäftigung praktizieren. Damit will die Bundesregierung mehr Flexibilität schaffen. Besonders IT-Spezialisten sind in Deutschland sehr gefragt: Mit der blauen Karte EU können sie mit anerkanntem Abschluss bereits heute nach Deutschland kommen. Für sie will die Bundesregierung die Gehaltsschwelle senken, die Dauer der Berufserfahrung kürzen und auf den Nachweis von Deutschkenntnissen verzichten.

Erfahrung:
Fachkräfte, die mindestens zwei Jahre Berufserfahrung und einen im Ausland erworbenen und dort anerkannten Berufsabschluss haben, können künftig zu Arbeitszwecken nach Deutschland einwandern. Dies bedeutet, dass der Abschluss nicht mehr in Deutschland anerkannt werden muss. Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz will die Bundesregierung gezielt auf bürokratische Hürden bei der Einwanderung verzichten.

Chancenkarte und Punktesystem:
Neu eingeführt wird eine Chancenkarte zur Arbeitssuche, die die Suche nach einem Arbeitsplatz deutlich erleichtert. Die Chancenkarte basiert auf einem Punktesystem und wird für maximal ein Jahr verteilt. Zu den Kriterien gehören Qualifikation, Deutsch- und Englischkenntnisse, Berufserfahrung, Deutschlandbezug, Alter sowie das Potenzial der Lebens- oder Ehepartner.

Ihr Unternehmen ist ebenfalls von dem Mangel an Fachkräften betroffen? Dann sprechen Sie uns gerne an. In unserer Recruiting Agentur begegnen Ihnen Experten für jeden Bereich – so können wir Sie effektiv in allen Bereichen der Personalgewinnung unterstützen.

Als Startup im Sommer 2018 gegründet verfügt die etwas andere Personalberatung hrXperts über ein dynamisches Umfeld, flexible Strukturen und durch das Gründerteam über jahrzehnte-lange Erfahrung.

Neben den Klassikern: Direktansprache und Executive Search sind unter anderem die Bereiche Strategieberatung, Karriereberatung, Outplacement, Nachfolgeplanung, Interim Management und Active Sourcing die Steckenpferde der Beratung.

Durch spezielles Knowhow in der Anwendung wissenschaftlicher Testverfahren zur Eignungsdiagnostik kann sich die Personalberatung zudem vom Wettbewerb absetzen und für einen greifbaren Mehrwert sorgen.

Kontakt
hrXperts
Marcus Reinhard
Niederrheinstr. 3
40474 Düsseldorf
021197260622
8e3df60a09ba30f778dd6668b7a002783555c607
https://www.hrxperts.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Share post:

Popular

More like this
Related

Rapsblüte 2024 – Gelb blühendes Bienenparadies

In ganz Deutschland zeigen sich die Rapsfelder derzeit wieder in ihrem frühlingshaften Gelb. Der jetzt blühende Winterraps, der im Spätsommer des letzten Jahres auf rund 1,1 Millionen Hektar ausgesät wurde, bietet im April und Mai ein atemberaubendes Naturschauspiel.

Zwillinge aufgepasst: Die spannenden Entwicklungen in den Sternen für dein Horoskop im Frühling und Sommer 2024

Du hast dich schon immer gefragt, wie die Sterne dein Liebesleben beeinflussen? In unserem Artikel erfährst du alles über die faszinierenden Eigenschaften des Sternzeichens Zwilling im Frühling und Sommer 2024

Mascha Kaléko: Die Stimme der Vergangenheit, die unsere Gegenwart berührt – Hugendubel & Schauspiel Frankfurt

Mein Besuch am Samstag im Hugendubel Frankfurt Steinweg ermöglichte mir eine Lesung mit Ensemblemitgliedern des Schauspiel Frankfurt: "An Wolken lehn ich mich gegen den Regen" Melanie Straub und Sebastian Reiß, lasen Briefe und Gedichte von Mascha Kaléko, um auch neugierig auf die Inszenierung MASCHA K. (TOURIST STATUS) zu machen, die aktuell mit großem Erfolg im Schauspiel zu sehen ist.

Erfolgreich starten als Heilpraktiker: Praxisaufbau, Patientengewinnung & mehr! – Heilpraktiker Schule Wimmer

Heilpraktiker, die sich selbstständig machen möchten, stehen vor vielen Herausforderungen: Wie baue ich eine Praxis auf, werde bekannt und erhalte dauerhaft Patienten? Diese und weitere Fragen werden im Seminar "Existenzgründung & PR für Heilpraktiker" am Samstag, den 4. Mai 2024, und Sonntag, den 5. Mai 2024, von 10:00 bis 17:30 Uhr, beantwortet.