Montag, 27 Mai 2024
StartReisenFragen an eine Fee aus dem Feenweltchen

Fragen an eine Fee aus dem Feenweltchen

Nathalie Forbriger im Interview

„Es ist so schön zu sehen, was passiert, wenn ich die Kinder „verzaubere“.“

Nathalie Forbriger ist ganz frisch zur 3. Saalfelder Grottenfee gekürt worden. Als Fee im Feenweltchen bezauberte sie allerhand Menschenkinder bereits in den vergangenen Jahren. Was diese Aufgabe so reizvoll macht, auf was sie sich in der am 1. April beginnenden Feenweltchen Saison freut und warum sich auch Erwachsene ruhig einmal verzaubern lassen sollten, verrät sie im Interview.
Was macht es so besonders, eine Fee im Feenweltchen zu sein?
Meine Aufgabe lebt davon, mit den Menschenkindern in Kontakt zu kommen. Es ist schön zu sehen, was passiert, wenn ich die Kinder „verzaubere“. Sie lassen sich so unbefangen darauf ein und tauchen mit mir in unsere Fantasiewelt ab. Sie bringen mir Vertrauen und Sympathie entgegen, obwohl sich mich nicht kennen – einfach weil ich die „gute“ Fee bin und sie im Wald vor den frechen Naturgeistern beschütze oder mit dem Feenstaub ihre Wünsche erfülle.

Was bereitet dir am meisten Spaß?
Das sind auf jeden Fall die Kindergeburtstage und die FEEnomalen Ausflüge. Da ich bei diesen gebuchten Angeboten nur eine kleinere Gruppe betreue, kann ich den einzelnen Kindern noch mehr Zeit und Aufmerksamkeit widmen und ihre Fantasie noch mehr anregen. Ich kann auch ausführlicher über das Leben und Dasein der Feen berichten und noch mehr Fragen der Kinder beantworten.
Viel Freude habe ich ebenso bei den Hochzeiten. Man spürt dabei nicht nur die Magie der Liebe, sondern sieht auch den Märchendom, in dem die Trauungen ja stattfinden, in einem ganz anderen Licht – ich mag die romantische Stimmung.
Wenn du auf das vergangene Jahr zurückblickst – woran erinnerst du dich besonders gern?
Endlich konnten wieder Veranstaltungen in den Feengrotten stattfinden – das Feenfest oder der Grottenadvent zum Beispiel waren sehr erfolgreich. Wir haben gemerkt, dass wir auch den Besuchern gefehlt haben, denn sie haben all unsere Angebote gern angenommen.

Euch Feen findet man ja nicht nur im Feenweltchen, sondern auch außerhalb des Feengrottenparks?
Das ist richtig. Wir sind auf zahlreichen Veranstaltungen außerhalb der Feengrotten wie zum Beispiel Marktfesten oder Messen vertreten. Zu Ostern sind wir beim Ostereierbaumfest im Saalfelder Schlosspark geladen. Neben Veranstaltungen findet man uns auch auf Hochzeiten im schönsten Teil der Feengrotten, dem Märchendom. Auf Wunsch begleite ich oder einer meiner Feenschwestern das Brautpaar inklusive Gäste an dem schönsten Tag ihres Lebens. Auch in diesem Jahr hoffen wir wieder darauf, den Bund der Ehe mit unserem magischen Feenstaub auf immer besiegeln zu können.

…da schließt sich gleich die Frage an: Worauf freust du dich in diesem Jahr?
Auf eine hoffentlich genauso erfolgreiche und vor allen Dingen ereignisreiche Saison! Ich möchte noch mehr Kinder verzaubern und für unsere Gäste besondere Anlässe mitgestalten. Die Hochzeiten unter Tage oder Geburtstage sollen für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Und zum Abschluss: Welches ist dein FEEnomenaler Tipp für den Besuch in der Erlebniswelt Feengrotten?
Wer zu uns kommt, der sollte sich mit allen Sinnen auf unsere Angebote und eben auch die Magie einlassen. Es gibt für Kinder wie Erwachsene zahlreiche Möglichkeiten, vom Alltagsstress abzuschalten, sich in der Natur zu entspannen und einfach schöne Momente zu genießen.
Wichtig ist es, viel Zeit mitzubringen oder mehrere Besuche einzuplanen, denn es gibt so viel zu entdecken – viele Kleinigkeiten und deren Schönheit kann man nicht wahrnehmen, wenn die Zeit zu knapp ist. Diese zu verpassen, wäre aber schade.

Informationen und Reservierungen:
Kundenservice Saalfelder Feengrotten
Feenfon: 0 36 71 – 55 04 0 | kundenservice@feengrotten.de | www.feengrotten.de

Text und Bildmaterial zum Download unter www.feengrotten.de/presse
Pressefoto: Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Firmenkontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Yvonne Wagner
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550418
20d0267dbbab67199113c20df8a9565d1b3d26eb
http://www.feengrotten.de

Pressekontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Anna Querengässer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
20d0267dbbab67199113c20df8a9565d1b3d26eb
http://www.feengrotten.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge