Donnerstag, 25 Juli 2024
StartNewsGlanzvolle Neueröffnung: Influencer teilen Event-Highlights des Residence Inn by Marriott München

Glanzvolle Neueröffnung: Influencer teilen Event-Highlights des Residence Inn by Marriott München

Residence Inn by Marriott Eröffnung: Ein Social-Media-Spektakel mit gelben Schürzen und Genuss

Das Residence Inn by Marriott München Central feierte seine Neueröffnung mit einem VIP-Kochevent, bei dem mehr als 200 Gäste anwesend waren. Die eingeladenen Influencer trugen zum VIP-Koch-Event leuchtend gelbe Küchenschürzen und halfen fleißig beim Kochen. Die strahlend gelben Küchenschürzen der einflussreichen Influencer verliehen dem Abend schon zu Beginn des Events eine fröhliche Atmosphäre und ließen die Gäste in Vorfreude auf die kommenden kulinarischen Köstlichkeiten schwelgen. Doch das war erst der Anfang!

Glamouröse Neueröffnung des Residence Inn by Marriot München - Ein Event für die Ewigkeit
Glamouröse Neueröffnung des Residence Inn by Marriott München – Ein Event für die Ewigkeit – Karl-Heinz Pawlizki, CEO der Arabella Hospitality hielt die Eröffnungsrede und zahlreiche Influencer glänzten in gelben Schürzen

Als die Führungsriege der renommierten Marriott Hotelkette mit ihren grandiosen Reden das schicke neue Hotel offiziell eröffnete, konnte man förmlich die Aufregung in der Luft spüren. Die zahlreich vertretene Presse und Medien, die vielen Influencer sorgten dafür, dass die Neuigkeit von der Neueröffnung des Residence Inn by Marriott München Central in alle Ecken Deutschlands und international getragen wurde. Ein wahrhaft spektakuläres Ereignis!

20231114 194206 1 Janes Magazin

Die musikalische Untermalung des Abends wurde von einer talentierten Sängerin und einem DJ übernommen, deren kulturelle Beiträge für Begeisterung sorgten. Ihre Stimmen und Klänge fesselten die Gäste und entführten sie in eine Welt voller Emotionen und Leidenschaft.

Glamouröse Neueröffnung des Residence Inn by Marriott München - Ein Event für die Ewigkeit Foto: Janes Magazin, Jane Uhlig
Glamouröse Neueröffnung des Residence Inn by Marriott München – Ein Event für die Ewigkeit Foto: Janes Magazin, Jane Uhlig

Doch damit nicht genug! Das Büfett, oh dieses Büfett, war einfach großartig. Es bot köstlichste Leckereien für jeden Geschmack, sogar vegane Optionen waren vorhanden.

20231114 172144 2 Janes Magazin

Die Gäste wurden in verschiedenen Zimmern ausgiebig unterhalten – sei es von einem talentierten Karikaturisten, der sie auf humorvolle Weise verewigte oder von den liebevoll gestalteten Holzklammern, die mit ihren Namen beschriftet wurden.

Jedes Detail wurde mit liebevoller Aufmerksamkeit bedacht, angefangen bei den Wäschesäcken, die mit den Initialen der Gäste in verschiedenen Farben versehen werden konnten. Hier wurde nichts dem Zufall überlassen!

20231114 181649 Janes Magazin
Von links: Peter Sterlinger, Hotelchef des Residence Inn by Marriott, Jane Uhlig von Janes Magazin und Florian Schörghuber, Co-Chef des Milliarden-Imperiums Schörghuber

Allen Gästen wurde die Möglichkeit eröffnet, das Hotel genauer unter die Lupe zu nehmen: Das brandneue „Residence Inn“ beeindruckt mit seinen 95 Studios und Suiten, die alle mit einer eigenen Küche ausgestattet sind.

Residenz Inn by Marriot München
Das brandneue „Residence Inn“ beeindruckt mit seinen 95 Studios und Suiten, die alle mit einer eigenen Küche ausgestattet sind.

Doch das ist noch nicht alles! Sage und schreibe 77 der Zimmer verfügen sogar über einen Balkon oder eine Terrasse. Stellt euch vor, wie herrlich es sein muss, dort den Sonnenuntergang zu genießen oder morgens den ersten Kaffee in der frischen Luft zu trinken.

20231114 205523 1 Janes Magazin
Das Residence Inn by Marriott versorgt die Gäste mit einen großartigen Frühstück

In diesem Hotel braucht man sich keine Sorgen um das leibliche Wohl zu machen. Denn neben dem inkludierten Frühstück gibt es auch einen „Inhouse Market“. Dort können sich die Gäste mit Getränken und kleinen Snacks wie Sandwiches, Chips, Wraps und Süßigkeiten eindecken. Und dann? Dann könnt ihr euch gemütlich auf eurem Zimmer zurückziehen und diese Köstlichkeiten in aller Ruhe genießen.

Jane Uhlig von Janes Magazin ist begeistert von der Küche in den Zimmern
Jane Uhlig von Janes Magazin ist begeistert von der Küche in den Zimmern

Aber mal ehrlich, wer möchte schon jeden Tag ins Restaurant gehen? Mit einer eigenen Küche im Zimmer habt ihr die Freiheit, selbst kreativ zu werden und eure Lieblingsgerichte zuzubereiten. Stellt euch nur vor, wie schön es ist, nach einem langen Tag voller Abenteuer in der Stadt in eurer eigenen kleinen Küche zu stehen und etwas Leckeres zu zaubern.

Und wie könnte es anders sein, die zahlreichen Influencer nutzten diese Gelegenheit, um die magischen Momente des Events für ihre Social-Media-Kanäle festzuhalten und ihre Follower an der glamourösen Neueröffnung des Residence Inn by Marriott München Central teilhaben zu lassen.
Und wie könnte es anders sein, die zahlreichen Influencer nutzten diese Gelegenheit, um die magischen Momente des Events für ihre Social-Media-Kanäle festzuhalten und ihre Follower an der glamourösen Neueröffnung des Residence Inn by Marriott München Central teilhaben zu lassen.

Und wie könnte es anders sein, die zahlreichen Influencer nutzten diese Gelegenheit, um die magischen Momente des Events für ihre Social-Media-Kanäle festzuhalten und ihre Follower an der glamourösen Neueröffnung des Residence Inn by Marriott München Central teilhaben zu lassen.

Residence Inn by Marriott München Central

Die Arabella Hospitality SE eröffnete das Hotel bereits am 12. September 2023. Das Gebäude des ehemaligen Four Points by Sheraton München Central wurde über ein Jahr lang saniert und umgebaut. In Zusammenarbeit mit Marriott International als langjährigem Partner der Arabella Hospitality SE wurde das Hotel nun als Residence Inn by Marriott München Central neu eröffnet. Das Residence Inn wird das Portfolio der Arabella Hospitality SE als erstes Extended-Stay-Hotel bereichern.

Residence Inn by Marriott München Central
Residence Inn by Marriott München Central

Das Residence Inn by Marriott München Central befindet sich in zentraler Lage mitten in München, nur wenige Gehminuten von der Theresienwiese entfernt, wo das alljährliche Oktoberfest stattfindet. Die Immobilie gehört zum Bestand der Bayerischen Hausbau, einer Schwestergesellschaft der Arabella Hospitality SE. Das rundum neu gestaltete Hotel integriert sich perfekt in das Ensemble mit attraktivem Nutzungsmix. Von hier aus erreicht man nach nur zwei U-Bahn-Haltestellen das Stadtzentrum mit dem Karlsplatz Stachus und nach drei Stopps den bekannten Viktualienmarkt. Trotz der Nähe zum Stadtzentrum ist das Residence Inn by Marriott München Central eingebettet in einen ruhigen Stadtteil, in dem alle Annehmlichkeiten wie Cafés, Supermärkte und andere Geschäfte fußläufig zu erreichen sind.

20231114 153702 Janes Magazin
Residence Inn by Marriott München Central

Das neue Residence Inn bietet 95 Studios und Suiten, von denen 77 mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet sind. Alle Zimmer verfügen über eine voll ausgestattete Küche. Zudem ist das Frühstück im Zimmerpreis inkludiert. Des Weiteren bietet das Hotel einen Inhouse Market an, in dem Gäste Getränke und Speisen wie Wraps und Salate erwerben können. Das Hotel verfügt über einen rund um die Uhr geöffneten Fitnessraum. Den Gästen stehen zusätzlich Waschmaschine und Trockner zur Verfügung. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe des Hotels vorhanden und unsere Gäste profitieren von kostenlosem WLAN im gesamten Gebäude.

Das Residence Inn by Marriot verfügt über geräumige Zimmer und Jane Uhlig von Janes Magazin probierte gleich mal den Schreibtisch aus.
Das Residence Inn by Marriott verfügt über geräumige Zimmer und Jane Uhlig von Janes Magazin probierte gleich mal den Schreibtisch aus.

„Wir freuen uns und sind stolz, das Residence Inn by Marriott München Central gemeinsam mit unserem starken Partner Marriott International nach langer und intensiver Zeit des Umbaus und der Sanierung wieder eröffnen zu können. Das neue Haus fügt sich nahtlos in unser bestehendes Portfolio ein und stärkt dieses nachhaltig und zukunftsorientiert. Unsere Gäste profitieren dabei von einer Mischung aus bayerischer Tradition und Innovation. Das Haus ist auf dem neuesten technischen Stand und bereichert den Standort München mit einem erstklassigen Angebot für verlängerte Aufenthalte“, so Karl-Heinz Pawlizki, CEO der Arabella Hospitality.

20231114 192508 Janes Magazin
Karl-Heinz Pawlizki, CEO der Arabella Hospitality Foto: Janes Magazin, Jane Uhlig

„Bei der umfangreichen Sanierung und Modernisierung des Hotels war es uns wichtig, die bestehende Architektur des Gebäudes mit der zeitgemäßen Ausstattung eines Hotels, das speziell auf die Anforderungen von Langzeitaufenthalten ausgerichtet ist, harmonisch zu vereinen. Das Residence Inn by Marriott München Central bietet vielfältige Möglichkeiten für ein bereicherndes Erlebnis im Herzen Münchens und fügt sich perfekt in das Gesamtkonzept am Standort ein“, sagt Marcel Wnendt, CEO der Bayerischen Hausbau.

Rund um die Uhr erleben: Die Kraft und Lebendigkeit des Residence Inn by Marriott Hotels in München

Das heilende Potenzial des Regens: Warum ein Spaziergang im Niederschlag Ihre Gesundheit fördern kann

Hugendubel Frankfurt: Erfahre von Football-Experten Jeff Benedict Insider-Wissen über die Patriots!

Das heilende Potenzial des Regens: Warum ein Spaziergang im Niederschlag Ihre Gesundheit fördern kann

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jane Uhlig
Jane Uhlighttps://www.janeuhlig.de
Jane Uhlig ist Gründerin und Chef-Redakteurin von Janes Magazin. Sie publizierte Wirtschafts-Sachbücher-Bücher in Kooperation mit dem Campus Verlag und Hörbücher zum Thema Selbst-Coaching. Sie beschäftigt sich mit den Themen Lifestyle, Trends und Gesundheit, ist Yoga und Zumba-Trainerin für große Bühnen-Events und agiert als Moderatorin in zahlreichen Events, Konferenzen und Galas.
- Advertisment -

Neueste Beiträge