Montag, 27 Mai 2024
StartTOP NewsLotterie-Botschafterin Katarina Witt überrascht Kalkar: 308 Gewinner*innen jubeln über 1,4 Millionen Euro

Lotterie-Botschafterin Katarina Witt überrascht Kalkar: 308 Gewinner*innen jubeln über 1,4 Millionen Euro

Lotterie-Botschafterin Katarina Witt überrascht Kalkar: 308 Gewinner*innen jubeln über 1,4 Millionen Euro

Kalkar im Ausnahmezustand: 308 Gewinner*innen mit 414 Losen freuen sich über den April-Monatsgewinn der Deutschen Postcode Lotterie in Höhe von 1,4 Millionen Euro. Besonderen Grund zur Freude hat Hans* – dank seines gezogenen Postcodes 47546 HU gewinnt er alleine 700.000 Euro. Lotterie-Botschafterin Katarina Witt hat den Glückspilz und alle weiteren Gewinner*innen persönlich überrascht. Und auch der gute Zweck gewinnt immer mit, denn dank aller Teilnehmer*innen in Kalkar und Nordrhein-Westfalen überraschte die Deutsche Postcode Lotterie auch den Klever Verein Hilfreich mit einem Förderscheck.

Kalkar im Feiermodus: 308 Gewinner*innen jubeln über 1,4 Millionen Euro. Bildrechte:Deutsche Postcode Lotterie Fotograf: Wolfgang Wedel
Kalkar im Feiermodus: 308 Gewinner*innen jubeln über 1,4 Millionen Euro. Bildrechte:Deutsche Postcode Lotterie Fotograf: Wolfgang Wedel

So viel Lotterie-Glück hat Kalkar vermutlich noch nicht erlebt: Am Samstag überraschte die internationale Lotterie-Botschafterin und zweifache Olympiasiegerin Katarina Witt 308 Gewinner*innen mit insgesamt 1,4 Millionen Euro. Hans jubelte besonders laut, denn dank seines gezogenen Postcodes 47546 HU und seiner beiden Lose gewann er alleine 700.000 Euro. „Mir fehlen die Worte“, sagte der Monteur, schaute dabei erst ungläubig auf den großen Scheck und wurde dann von Tochter Jaqueline* mit Tränen in den Augen geherzt. „Meine Rente ist gesichert, ich werde einen Teil anlegen und meine Kinder werden sicher auch etwas abkriegen.“

Für den sympathischen Niederrheiner, der erst in der Nacht zuvor aus der Schweiz zurückgekehrt war, war es ein verfrühtes Geburtstaggeschenk am Samstagmorgen, das ihm Lotterie-Botschafterin Katarina Witt persönlich überreichte: Zwei Tage später feiert Hans seinen 63. Geburtstag – nach diesem unerwarteten Geldsegen dürften die Feierlichkeiten noch größer ausfallen. Mit ihm zusammen gewannen 307 weitere Glückspilze, deren Postcode zwar nicht gezogen wurde, die aber in der dazugehörigen Postleitzahl 47546 teilnehmen: Sie teilen sich ebenfalls 700.000 Euro, was bei 412 Losen 1.699 Euro pro Los bedeutet. Da einige unter ihnen nicht nur ein Lotterie-Los, sondern zwei oder gar drei besitzen, gewinnen sie auch die doppelte bzw. dreifache Summe. 65 Gewinner*innen freuen sich damit über 3.398 Euro, 20 über 5.097 Euro.

Postcode-Party in Kalkar

Um den Monatsgewinn gebührend zu feiern, trafen sich rund 250 Gewinner*innen am Samstagnachmittag zur großen Scheck-Überraschung auf dem Marktplatz in Kalkar – moderiert von Lotterie-Botschafterin Katarina Witt und Glücksbote Felix Uhlig. Mit dabei waren Angehörige, Nachbar*innen und das Team der Deutschen Postcode Lotterie sowie der stellvertretende Bürgermeister Carsten Naß.

„Zusammen gewinnen. Zusammen helfen.“

Nicht nur die Gewinner*innen durften sich freuen, auch der gute Zweck gewinnt bei der Deutschen Postcode Lotterie immer mit. Allein in dem Bundesland konnten bereits fast 1.100 soziale und grüne Projekte von gemeinnützigen Organisationen mit über 48 Millionen Euro gefördert werden. Darunter auch der Klever Verein Hilfreich, der an diesem Samstagnachmittag mit einem Förderscheck in Höhe von 24.500 Euro überrascht wurde. „Das Geld fließt in die Unterstützung sozial benachteiligter Kinder und Jugendliche im Landkreis Kleve“, erklärten Markus Möllmann und Dieter Kessler vom Klever Verein. Weitere Informationen zu geförderten Projekten gibt es hier.

NRW zum 27. Mal im Postcode-Glück

Die Teilnehmer*innen der Deutschen Postcode Lotterie in Nordrhein-Westfalen konnten sich bereits über unglaubliche 27 Monatsgewinne freuen. Erst im Dezember jubelte eine große Gewinnergruppe im nur rund 30 Kilometer entfernten Wesel. Lotterie-Botschafterin Katarina Witt überreichte 578 Gewinner*innen 793 Lose – und alle zusammen jubelten über 1,4 Millionen Euro. Die ganze Geschichte gibt es hier.

*Der Deutschen Postcode Lotterie ist der Umgang mit personenbezogenen Daten wichtig. Wir achten die Persönlichkeitsrechte unserer Gewinner*innen und veröffentlichen Namen, persönliche Informationen sowie Bilder nur nach vorheriger Einwilligung. Gewinner*innen sowie Angehörige werden mit ihren Vornamen genannt.

Über die Deutsche Postcode Lotterie

Die Deutsche Postcode Lotterie ist eine Soziallotterie, d. h. es gehen mindestens 30 Prozent aller Loseinnahmen an Projekte aus den Bereichen Chancengleichheit, sozialer Zusammenhalt sowie Natur- und Umweltschutz. So förderte die Postcode Lotterie seit ihrer Gründung 2016 in Deutschland bereits über5.000 soziale und grüne Projekte mit mehr als 220 Millionen Euro. Über die Auswahl der Projekte entscheidet ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte.

Das Konzept der Postcode Lotterie ist einzigartig: Losbesitzer*innen nehmen mit ihrem „Postcode“ teil. Dieser besteht aus der Postleitzahl ihres Wohnorts und zwei automatisch vergebenen Buchstaben für ihre Straße. Ein Postcode umfasst mehrere Privathaushalte, weshalb ganze Nachbarschaften zusammen gewinnen und zugleich Gutes tun. Jede Person kann maximal drei Lose à 12,50 Euro erwerben. Beim Monatsgewinn werden insgesamt 1.400.000 Euro verteilt – alle Lose mit dem gezogenen Postcode teilen sich 700.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls.

Postcode Lotterien international: Zusammen stark

Die Deutsche Postcode Lotterie gehört zur Familie der internationalen Postcode Lotterien, die es bereits in fünf europäischen Ländern gibt. Im Jahr 1989 wurde in den Niederlanden die erste der Soziallotterien gegründet. Es folgten Schweden, Großbritannien, Deutschland und Norwegen. Alle Postcode Lotterien haben zusammen bereits mehr als 13 Milliarden Euro für gemeinnützige Zwecke bereitgestellt. Damit gehören sie zu den größten privaten Fördermittelgebern der Welt.

Postcode-Botschafter*innen des Glücks

Der erste Botschafter der Postcode Lotterien war Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela. Seitdem konnten die internationalen Postcode Lotterien viele bekannte Persönlichkeiten als Botschafter*innen gewinnen, darunter George Clooney, Emma Thompson, Muhammad Yunus, Rafael Nadal, Nadia Murad, Katarina Witt, Toni Kroos und Kai Pflaume.

Pressekontakt:

Deutsche Postcode Lotterie:
Miriam Pieper/Nicolas Berthold
Presse und Kommunikation
Martin-Luther-Platz 28
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)174 206 3656
E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jane Uhlig
Jane Uhlighttps://www.janeuhlig.de
Jane Uhlig ist Gründerin und Chef-Redakteurin von Janes Magazin. Sie publizierte Wirtschafts-Sachbücher-Bücher in Kooperation mit dem Campus Verlag und Hörbücher zum Thema Selbst-Coaching. Sie beschäftigt sich mit den Themen Lifestyle, Trends und Gesundheit, ist Yoga und Zumba-Trainerin für große Bühnen-Events und agiert als Moderatorin in zahlreichen Events, Konferenzen und Galas.
- Advertisment -

Neueste Beiträge