Samstag, 25 Mai 2024

MOOG, TRICON und Gleiss Lutz beraten bei Mogatec-Übernahme durch STIHL

am

Darmstadt/München, 4. April 2023 – Die Gesellschafter der Mogatec GmbH mit Sitz in Drebach (Sachsen) haben eine Mehrheitsbeteiligung in Höhe von 75,1 Prozent an der Mogatec GmbH an die STIHL International GmbH veräußert. In den kommenden Jahren werden stufenweise die restlichen Mogatec-Anteile folgen. Die Übernahme entspringt einer knapp 30-jährigen engen Verbundenheit zwischen beiden Unternehmen auf dem Gebiet der Auftragsentwicklung und -fertigung einzelner Geräte.

Die Mogatec GmbH aus dem Erzgebirge ist Spezialist für moderne Gartentechnik und wurde 1992 gegründet. Gestartet mit 15 Mitarbeitenden fertigt das Unternehmen heute mit rund 430 Beschäftigten am Unternehmenshauptsitz in Drebach, Sachsen, Komponenten für die Herstellung von Getriebe-, Kupplungs- und Schneidsystemen sowie elektrische und akkubetriebene Gartengeräte. 2021 erzielte Mogatec einen Umsatz von rund 100 Millionen Euro.

STIHL entwickelt, fertigt und vertreibt motorbetriebene Geräte für die Forst- und Landwirtschaft sowie für die Landschaftspflege, die Bauwirtschaft und private Gartenbesitzerinnen und -besitzer. STIHL produziert weltweit in sieben Ländern: Deutschland, USA, Brasilien, Schweiz, Österreich, China und auf den Philippinen. Seit 1971 ist STIHL die meistverkaufte Motorsägenmarke weltweit und erzielte 2021 mit rund 20.000 Beschäftigten weltweit einen Umsatz von 5,06 Milliarden Euro. Bereits Ende letzten Jahres hatte STIHL den US-amerikanischen Schalldämpferhersteller Cosmos Manufacturing Inc. mit Sitz South Chicago Heights (USA) übernommen.

Berater Verkäufer:
MOOG (Darmstadt): Dr. Tobias Moog (Federführung; Partner M&A/Arbeitsrecht), Marc Sälzer, LL.M. (Partner, Steuerrecht), Achim Schweizer (Partner, Finance), Michael Haase (Partner, Steuerrecht), Dr. Bernd Pfertner (Corporate/M&A), Carina Abrolat (M&A/Arbeitsrecht), Franziska Langer (Arbeitsrecht)

Berater STIHL:
TRICON (München): Hartmut Wollstadt, Thorsten Lill, LL.M. (jeweils federführend; beide Corporate/M&A), Gerald Wiedebusch (Arbeitsrecht), Julian Haun (Associate; Arbeitsrecht/M&A), Gleiss Lutz (Stuttgart): Dr. Ulrich Denzel (Partner), Dr. Patrick Grüner, Dr. Laura Roßmann (alle Kartellrecht); Inhouse Recht (Waiblingen): Bertram Leitner (Senior Legal Counsel, Corporate), Dr. Frederik Golks, LL.M. (Vice President, IP-Recht)

Hintergrund: Die Gesellschafter der Mogatec GmbH vertrauten in dieser Transaktion auf die MOOG Partnerschaftsgesellschaft und knüpften damit an ein jahrzehntelang gewachsenes Vertrauensverhältnis an, das vor allem durch das Wirtschaftsprüfungsmandat geprägt wurde. Das M&A-Team der multidisziplinären Kanzlei konnte dabei reibungslos durch das Steuer-Team ergänzt werden, das Mogatec bereits seit vielen Jahren kennt.

Die auf Small- und MidCap Transaktionen spezialisierte Münchner Kanzlei TRICON war erstmals für STIHL bei einer M&A-Transaktion tätig und führte diese im Lead. Das Mandat für den Zukauf vergab STIHL über einen Pitch, in dem sich das eingespielte Team um Hartmut Wollstadt und Thorsten Lill durchsetzen konnte. Für die Durchführung der internationalen Fusionskontrolle setzte STIHL auf das Stuttgarter Gleiss Lutz Team um Dr. Ulrich Denzel und Dr. Patrick Grüner, mit dem STIHL schon seit vielen Jahren zusammenarbeitet.

Über MOOG:
Die Partnerschaftsgesellschaft mbB ist eine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete, multidisziplinäre Kanzlei für Rechts- und Steuerberatung sowie Wirtschaftsprüfung. Die von 14 Partnern geführte Gesellschaft berät mit 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor allem Unternehmen, Kapitalgesellschaften und Privatpersonen. An den Standorten Darmstadt, Dresden, und Freiberg (Sachsen) sind insgesamt 42 Berufsträger – Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Notare – tätig.

Im JUVE-Handbuch Wirtschaftskanzleien 2022/2023 wird die MOOG Partnerschaftsgesellschaft als eine von insgesamt 20 Wirtschaftskanzleien in Hessen (ohne Frankfurt) empfohlen. Die Immobilien Zeitung hat sie auch 2022/2023 als eine der wichtigsten deutschen Kanzleien für Immobilienrecht benannt.

Als Mitglied der MSI Global Alliance, einem weltweiten Zusammenschluss mittelständischer Steuerberater- und Rechtsanwaltskanzleien, verfügt MOOG über eine starke internationale Beratungskompetenz.
www.moogpartner.de

Firmenkontakt
MOOG Partnerschaftsgesellschaft mbB
Peter Degel
Holzhofallee 15A
64285 Darmstadt
06151 / 99 36-0
1bd55509b911983bce9f5c55fd54e60c97a84f3b
http://www.moogpartner.de

Pressekontakt
rfw. kommunikation Ina Biehl-v.Richthofen
Ina Biehl-v. Richthofen
Poststraße 9
64293 Darmstadt
06151 3990-15
1bd55509b911983bce9f5c55fd54e60c97a84f3b
http://www.rfw-kom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Share post:

Popular

More like this
Related

Spargelboom in DeutschlandRanking zeigt, wo am meisten geschlemmt wird

Spargelboom in DeutschlandRanking zeigt, wo am meisten geschlemmt wird Die...

Nestlé Studie 2024 zeigt Sehnsucht nach Unbeschwertheit – Essen im Spannungsfeld zwischen Verzicht und Genuss

Nestlé Studie 2024 zeigt Sehnsucht nach Unbeschwertheit - Essen...

Erholung pur: Mövenpick Cairo Media City verwöhnt Sie!

Erholung pur: Mövenpick Cairo Media City verwöhnt Sie! Unsere Rechertereise...