Montag, 20 Mai 2024

Quocirca zeichnet Lexmark als einen der aktuell weltweiten „Leader“ für Drucksicherheit aus

am

Eine überzeugende strategische Vision sowie ein umfassender Ansatz für Print-Sicherheit machen Lexmark zum anerkannten Marktführer

Neu-Isenburg, 10. Mai 2023 – Lexmark, ein weltweit führender Anbieter von Imaging- und IoT-Lösungen, wurde vom auf die Druckbranche spezialisierten Analystenhaus Quocirca erneut als ein weltweit führender Anbieter für Print-Sicherheit („Leader in Global Print Security“) ausgezeichnet.

Im aktuellen „Print Security Landscape 2023“-Report stufen die Analyst:innen Lexmark aufgrund seiner starken strategischen Vision und seines umfassenden Produkt- und Serviceangebots für Drucksicherheit erneut als einen Marktführer („Leader“) in diesem Bereich aus.

Dem Bericht zufolge erfüllt Lexmark besonders die Anforderungen von Unternehmen, die Managed Print Services (MPS) nutzen und die Sicherheit ihrer Druckinfrastruktur weiter ausbauen möchten.
Daher empfiehlt Quocirca Unternehmen, die ihre Druckumgebung standardisieren oder auf ein sicheres Cloud-Druckmanagement umstellen möchten, das Produkt- und Serviceangebots von Lexmark in Betracht zu ziehen.

„Die Auszeichnung durch Quocirca verdeutlicht den Mehrwert unseres „Secure by Design“-Ansatzes“, erklärt Michael Lang, Geschäftsführer Lexmark DACH. „Quocirca bestätigt damit, dass Lexmark Kunden darauf vertrauen können, dass ihre Geräte und Daten zu jedem Zeitpunkt rundum geschützt sind.“

Mit der Einstufung Lexmarks als einen der aktuell im Jahr 2023 führenden Anbieter für Drucksicherheit hebt Quocirca folgende Stärken von Lexmark hervor:

-„Secure by Design“-Ansatz: „Sicherheit ist ein integrales Design- und Entwicklungsziel, das in alle Lexmark Produkte und Services eingebettet ist. Der ganzheitliche, systematische Sicherheitsansatz umfasst sowohl das Gerät, die Flotte als auch die gesamte Netzwerkinfrastruktur.“

-Lexmark-eigene Technologie: „Lexmark verfügt über eine eigene Kerntechnologie für Services, Lösungen, Software, Hardware und Firmware, wodurch das Risiko von Sicherheitslücken zwischen verschiedenen Plattformen und Technologien reduziert wird.“

-Bewährte Branchenkompetenz: „Lexmark verfügt über langjähriges Know-how in Branchen mit hohem regulatorischem Bedarf und erfüllt dadurch strengste gesetzliche sowie branchenspezifische Standards und Zertifizierungen, darunter auch den international anerkannten Standard „Common Criteria“ und die US-amerikanischen „Federal Information Processing Standards (FIPS)“.“

-Sicherheitszentrierte Cloud-Services: „Lexmark Cloud Services verlagern die Infrastruktur aus der physischen Umgebung in die Cloud und bieten zuverlässige Skalierbarkeit bei gleichbleibender Sicherheit, Kontrolle und Leistung.“

Louella Fernandes, Direktorin von Quocirca, erläutert: „Sicherheit steht eindeutig im Mittelpunkt der Strategie und Ausrichtung von Lexmark im Markt. Lexmark verfügt nicht nur über starke Referenzen im Bereich des sicheren Cloud-Druckinfrastruktur-Managements, sondern seine Sicherheitslösungen für die Bereiche Content und Dokumentenerfassung können Unternehmen auch dabei helfen, die Risiken zu minimieren, die sich im Zusammenhang mit papierbasierten Abläufen ergeben.“

Weiterführende Informationen:
-Lesen Sie einen Auszug aus dem „Print Security Landscape 2023“-Report von Quocirca
-Informieren Sie sich über den „Secure by Design“-Ansatz von Lexmark
-Abonnieren Sie den Lexmark Blog
-Folgen Sie Lexmark auf LinkedIn und Twitter

Über Lexmark
Lexmark entwickelt Cloud-fähige Imaging- und IoT-Technologien, die Kunden weltweit dazu befähigen, ihre Geschäftsziele schnell zu erreichen. Durch die leistungsstarke Kombination bewährter Technologien mit fundiertem Branchen-Know-how treibt Lexmark die Transformation von Unternehmen voran und verwandelt Informationen in Erkenntnisse, Daten in Entscheidungen und Analysen in Maßnahmen.

Über Quocirca
Quocirca ist ein weltweit agierendes Marktforschungsunternehmen, das sich auf die Analyse der Konvergenz von Druck- und digitalen Technologien am Arbeitsplatz der Zukunft spezialisiert hat.

Kontakt
AxiCom GmbH
Anne Klein
Infanteriestraße 11
80797 München
+49 89 8009 0823
5db538c1fdf16b4d80cf90322dbcaa659ba674a1
http://www.axicom.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Share post:

Popular

More like this
Related

Die Magie einer Arabischen Hochzeit: Erfahren Sie, warum sie Glück bringt

Eingewickelt in den goldenen Schleier der Traditionen und umgeben von der strahlenden Pracht Kairos, tauchen Sie ein in die faszinierende Welt einer Arabischen Hochzeit. Ein Fest der Liebe, Familie und Bräuche, das die Herzen von Brautpaar, Gästen und Familien gleichermaßen berührt.

Sankt Georg Kirche – Siebtes Jahrhundert Wunder im Herzen Kairos

Die Kirche ist Teil eines größeren Komplexes, zu dem auch ein Kloster gehört. Ein interessantes Detail ist, dass die Kirche auf einer alten römischen Festung errichtet wurde, was ihr eine besondere historische Bedeutung verleiht. Die Sankt Georg Kirche ist nicht nur ein Ort der Anbetung, sondern auch ein beliebtes Touristenziel und ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Erbes von Kairo.

Antike Pracht: Koptisches Erbe in Kairo – St. Marienkirche – Die hängende Kirche

Die Hängende Kirche, offiziell als St. Marienkirche bekannt, ist ein architektonisches und historisches Juwel im Herzen des koptischen Viertels von Kairo. Diese Kirche, die aufgrund ihrer Lage über einem Torhaus der alten römischen Festung Babylon als "hängend" bezeichnet wird, bietet Einblick in die reiche Geschichte und Kultur der koptischen Christenheit in Ägypten.

Heidi und Leni Klum präsentieren romantische Frühlings-Styles von Intimissimi

Schon in den letzten Saisons sorgten Heidi Klum und ihre älteste Tochter Leni für Aufsehen, indem sie gemeinsam in wunderschöner Lingerie von Intimissimi vor der Kamera standen. Auch im Frühling 2024 sind die beiden wieder Kampagnengesichter des italienischen Labels, das für Schönheit, Design und Passform steht.