Sonntag, 26 Mai 2024
StartTOP NewsSchauspiel trifft Literatur: Kooperation zwischen Schauspiel Frankfurt und Hugendubel Frankfurt geht weiter

Schauspiel trifft Literatur: Kooperation zwischen Schauspiel Frankfurt und Hugendubel Frankfurt geht weiter

Kooperation zwischen Schauspiel Frankfurt und Hugendubel Frankfurt


 »Dieses spezifische Ich hängt mir weiß Gott zum Hals heraus!«
 Annie Nowak aus dem Schauspielensemble liest Virginia Woolf
 Samstag, 04. Mai, 14 Uhr, Hugendubel Frankfurt Steinweg

Orlando eine Biografie 3 C Jessica Schaefer Janes Magazin
Hugendubel Frankfurt Steinweg / Schauspiel Frankfurt: Orlando-eine-Biografie-3-C-Jessica-Schaefer

Die Kooperation zwischen Schauspiel Frankfurt und Hugendubel Frankfurt Steinweg wird am Samstag, 04. Mai 2024 um 14 Uhr im 1. OG mit einer moderierten Lesung zu Virginia Woolf fortgesetzt: »Dieses spezifische Ich hängt mir weiß Gott zum Hals heraus!« Diesmal liest die Schauspielerin Annie Nowak Ausschnitte aus Virginia Woolfs Roman »Orlando«. Moderiert wird die Veranstaltung von der Geschäftsführenden Dramaturgin Katrin Spira, die auch Einblicke in das bewegte Leben der englischen Schriftstellerin (1882-1941), die Entstehungsgeschichte des Romans und die Adaption für die Bühne im Schauspielhaus geben wird.

Die Lesung soll auch neugierig machen auf die Inszenierung  »Orlando – Eine Biografie«, die seit Beginn der Spielzeit im Schauspielhaus zu sehen ist mit Annie Nowak in einer der Hauptrollen.

Das Schauspiel Frankfurt und Hugendubel Frankfurt gehen bis Juni 2024 eine inspirierende und spannende künstlerische Kooperation ein, um Literatur und Theater auf einzigartige Weise zu verbinden. Im Zeitraum vom 06. April bis 30. Juni 2024 finden mehrere Lesungen und Gespräche mit Ensemblemitgliedern des Schauspiel Frankfurt statt, die Hintergrundinformationen und Inspiration zu aktuellen Stücken bieten.

Der Eintritt ist frei. Neben der literarischen Darbietung haben die Gäste die Möglichkeit, exklusive Schauspiel Frankfurt Fan-Artikel zu erwerben und mit etwas Glück Eintrittstickets zu gewinnen.

World Vapers‘ Alliance fordert Einbeziehung der Verbraucherstimmen in die WHO-Tabakkontrollpolitik

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge