Montag, 15 April 2024
StartReisenZandvoort: Place to be für einen gelungenen Urlaub mit Kindern

Zandvoort: Place to be für einen gelungenen Urlaub mit Kindern

Niederländischer Küstenort bietet volles Ferienprogramm für Groß und Klein

Die unterschiedlichen Interessen aller Familienmitglieder unter einen Hut zu bringen, ist oft gar nicht so einfach. Vor allem im Urlaub. Ganz leicht gelingt das jedoch in Zandvoort. Denn der niederländische Küstenort bietet nicht nur einen herrlichen langen Sandstrand und zwei wunderschöne Naturschutzgebiete, sondern auch jede Menge Action und spannende Aktivitäten. Hier finden große und kleine Urlauber alles, was das Herz begehrt. Und da in Zandvoort alles nah beieinander liegt, kann die ganze Familie auch ohne Auto richtig viel Spaß haben.

Draußen in der Natur
Nahezu unbegrenzt sind die Möglichkeiten am Strand: schwimmen, Sandburgen bauen, surfen, Standup paddeln oder einfach nur faulenzen und Eis essen. Ein tolles Outdoor-Erlebnis ist aber auch ein Besuch im Nationalpark Zuid-Kennemerland, vor allem beim Anblick der mächtigen Wisente, die dort in einer großen Herde wild leben. Tierischer Spaß ist zudem bei einem Spaziergang durch die Waterleidingdünen garantiert. Hier lebt der größte Damwildbestand der Niederlande und man trifft überall auf die wunderschönen Rehe und Hirsche.

Von besonderen Funden bis zum Adrenalinkick
Allerlei Kuriositäten kann man im Juttersmu-ZEE-um entdecken. Von der Flaschenpost bis zum Mammutzahn findet man hier alles, was im Laufe der Jahre so am Strand angespült wurde. Mehr Lust auf Action? Dann ist vielleicht ein echtes Formel-1-Erlebnis das Richtige. Im Racesquare Circuit Zandvoort kann sich jeder selbst ans Steuer setzen und zum Rennfahrer werden – an High-End Simulatoren. Außerhalb von Veranstaltungen kann man auch die legendäre Rennstrecke Circuit Zandvoort kostenlos besuchen und von der Haupttribüne den Testfahrten zusehen.

Beste Unterhaltung – unabhängig vom Wetter
Keine Sorge vor Regentagen – in Zandvoort werden auch diese zum Vergnügen! Dann geht es vom Strand direkt ins subtropische Badeparadies oder zum neuen Indoorspielplatz „Baluba“ im Center Parcs Park. Der Wildwasserbahn und den Klettertürmen möchte man gar nicht mehr entkommen. Ganz anders im Escape Room Zandvoort: Bevor man hier rauskommt, gilt es zuerst spannende Rätsel zu lösen. Noch mehr Indoor-Spielspaß bietet der Circus Zandvoort. Genauer gesagt eine große Spielhalle für die ganze Familie: Kirmesattraktionen, Casino-Spiele oder Kino – schade, dass der Urlaub nicht mehr Tage hat.

Ausflüge in die Umgebung
Auch die nähere Umgebung von Zandvoort bietet vieI Spaß für die ganze Familie: Nur eine Viertelstunde mit dem Auto entfernt liegt der Linnaeushof, Europas größter Spielplatz. Hier können sich die Kids einmal so richtig austoben, bevor es im Anschluss vielleicht noch zum NEMO Science Center nach Amsterdam geht. Wie ein riesiges Schiff liegt das Museum im Hafen und lädt mit vielen Experimenten zum Mitmachen, Anfassen und Ausprobieren ein.

Zandvoort gehört zu den bekanntesten Badeorten der niederländischen Nordseeküste. Per Bahn ist der „Beach for Amsterdam“ in 25 Minuten von Amsterdam aus zu erreichen, Haarlem liegt sogar nur 15 Minuten Fahrzeit entfernt. Mit 37 Strandcafes bietet der 9 Kilometer lange Sandstrand vielfältige Möglichkeiten, einen Tag am Meer zu genießen. Im charmanten Ortskern lädt eine Vielzahl von Shops und Cafes zum entspannten Einkaufsbummel ein, authentische kleine Häuser machen die Historie des ehemaligen Fischerdorfes sichtbar. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe von Dorf und Strand befindet sich die internationale Formel-1-Rennstrecke Circuit Zandvoort. Jährlich finden hier dutzende Motorsportveranstaltungen wie der Historische Grandprix und die Formel-3-Masters statt. Nördlich von Zandvoort erstreckt sich der Nationalpark Zuid-Kennemerland. Das beeindruckende Naturgebiet lädt zu ausgedehnten Radtouren und Spaziergängen ein, bei denen man neben Koniks, schottischen Hochlandrindern auch Wisente entdecken kann. In den ebenfalls an Zandvoort angrenzenden Waterleidingdünen ist zudem der größte Damhirschbestand der Niederlande zu Hause.

Firmenkontakt
Zandvoort
Pim Huijsmans
Trompstraat 2
2041 JB Zandvoort
023-5737933
7c7293f9ac6a85a3be10989c6dc7bd97e8f72aaf
https://www.visitzandvoort.de

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221 92428140
7c7293f9ac6a85a3be10989c6dc7bd97e8f72aaf
https://www.forvision.de/de/

Bildquelle: @The Spot

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge