Montag, 22 Juli 2024
StartLifestyleAufregendes Sportevent vor spektakulärer Kulisse

Aufregendes Sportevent vor spektakulärer Kulisse

sportKultur im Wolkenturm – offizielles Foto (© Alexander Pfeffel – alexander-pfeffel.com)

sportKULTUR im Wolkenturm – Große Bühne im SPORTLAND Niederösterreich

Der USC Fit am Wagram veranstaltet mit dem SPORTLAND Niederösterreich ein noch nie dagewesenes Spektakel: sportKULTUR im Wolkenturm.

Seien Sie dabei, wenn am 6. & 7. Mai die besten Basketball-Mannschaften vor spektakulärer Kulisse gegeneinander antreten. Das Basketball-Turnier findet in der neusten Variante des beliebten Freizeitsports, als 3×3 Turnier, im und um den bekannten Wolkenturm im Schlosspark Grafenegg statt. Der Wolkenturm bietet dafür eine wahrlich spektakuläre Kulisse.

„Mit diesem Event erhält Niederösterreich eine weitere attraktive und noch nicht dagewesene Veranstaltung, mit der wir Sport und Kultur in Einklang bringen. Die einmalige Kulisse des Wolkenturms in Grafenegg und die Begeisterung für 3×3-Basketball bietet ein vielversprechendes Rezept, um Menschen sowohl für Sport als auch für Kultur zu begeistern und die Wirtschaft und den Tourismus in der Region zu stärken.“, unterstützt Landeshauptfrau Mikl-Leitner die Idee.

Kein Wunder also, dass die Initiatoren das Event „sportKULTUR“ getauft haben. USC Fit am Wagram Obmann Andreas Stolze erzählt: „Der Begriff – Sportkultur – hat für mich ganz besondere Bedeutung. Der Begriff beschreibt perfekt die Grundidee für unser Event denn er vereint für mich eindeutig, um was es bei unserem Turnier geht: Sport, also hier Basketball, beziehungsweise dem 3×3, und der wirklich außergewöhnlichen Location, welche bisher hauptsächlich für Konzerte genutzt wurde.“ 

Vielen wahrscheinlich als tolles Ausflugsziel für einen Spaziergang oder einen Konzertbesuch bekannt, wird der Wolkenturm im Schlosspark Grafenegg jetzt zum internationalen Treffpunkt der 3×3 Basketball-Szene. Den Basketballsport bekannter zu machen, eine neue Bühne für die Teams schaffen, aufzeigen wie vielseitig der Sport sein kann, nicht nur in der Spielart, sondern auch Dank der unterschiedlichsten Gruppen, Hautfarben und Sprachen, die der Sport vereint, ein Zeichen gegen Rassismus setzen. „Sport ist bunt!“, sagt Obmann Andreas Stolze und fügt hinzu: „Für mich spielt gerade Leidenschaft eine große Rolle. Es gibt nichts Schöneres, wie wenn man seine eigene Begeisterung für eine Sache mit anderen Menschen teilen kann. Hier zu sehen, wie aus einem Funke an Idee, so ein großartiges sportliches Highlight für ganz Niederösterreich werden kann, ist einfach unbeschreiblich.“ Alle Teams können sich ganz einfach über die offizielle Webseite – www.sportkultur.at – für die Teilnahme am Turnier und für die Dunk-Contests anmelden.

Am 6. und 7. Mai findet das Turnier am Wolkenturm statt, wobei am Samstag die U12 SPORTUNION Landesmeisterschaften und die Landesliga WU und MU16 ihre Spiele bestreiten und am Sonntag die Hobby-Herren, ein Special Needs Turnier sowie Profi-Teams im FIBA 3×3 Tourstop zeigen dürfen, was sie können. An be den Tagen ist ein spektakulärer Dunk-Contest geplant. Im Vorfeld des Turniers, bereits am 5. Mai findet zusätzlich eine Firmen-Challenge statt. Ein abwech lungsreiches Programm neben dem Turnier ist für das gesamte Wochenende g plant, neben verschiedenen Workshops, Auftritten von Breakdance-Gruppen und akrobatischen Einlagen der Gruppe „Aerial am Wagram“ wird es auch eine Hüpfburg für die kleinen Gäste geben. Somit lohnt sich also ein Besuch an be den Tagen für die gesamte Familie. Der Eintritt ist für alle frei. Für das leibliche Wohl wird mit regionalem Catering gesorgt. Moderiert wird das Event u.a. von Jürgen Winterleitner und Julian Hameder.

Auch lokale Sportvereine werden hier vertreten sein und hoffen damit, neben den sportlichen Leistungen, auch noch etwas zur Bekanntheit beitragen zu kö nen. Das Event soll nach den Kriterien der „GreenEvents“ des Österreichischen Umweltzeichens bzw. „Sauberhafte Feste Niederösterreich“ ausgerichtet werden, um einen aktiven Beitrag zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu leisten. Das Projekt wird unterstützt durch Mittel der EU und des Landes Niederösterreich.

Erste Rückmeldungen von Partnern und Sponsoren:

“Diese Sportveranstaltung zählt 2023 zu den attraktivsten Veranstaltungen im Donauraum und trägt aktiv zur Belebung der Wirtschaft & Tourismus bei.”„Unschätzbar wertvoll zu sehen, was geht, wenn einer will und anpackt – auch für die Kinder eine tolle Erfahrung! Toi Toi Toi!“ 

3×3 Basketball – Hintergründe & Regeln

Die Basketball Variation des 3×3 hat vor allem auf den Straßen, den Sportplätzen und den Vorgärten dieser Welt ihren Ursprung. Seine vereinfachten Regeln und der hohe Unterhaltungsgrad machten das 3×3 überall beliebt. Seit 2017 wurde es auch in die Olympischen Spiel mit aufgenommen. Die ersten Spiele wurden 2020 in Tokyo ausgetragen.

Regeln im Überblick:

Halber Court (Spielfeld) mit nur 1 Korb4 SpielerInnen pro Team (3 SpielerInnen, 1 Ersatz)Spielzeit 10 Minuten oder bis zum Erreichen von 21 Punkten12 Sekunden Shot-Clock (so lange kann ein Team den Ball besitzen bevor es zumAbschluss/Wurf kommen muss)Keine Pausen nach PunktenNon-stop Music – non-stop Action!

USC Fit am Wagram & Basketball am Wagram Wir möchten Basketball in der Region Wagram und in Krems an der Donau etablieren und Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit der Freude am Basketball-Spiel anstecken. Dazu bieten wir über unseren Verein „USC Fit am Wagram“ Trainingsmöglichkeiten für Basketball mit „Basketball am Wagram“ und halten engen Kontakt mit Basketballklubs in Niederösterreich und Wien.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge