Samstag, 20 April 2024
StartProduktlieblingeBergmensch präsentiert Heidi Kollektion: Alpinmodelabel revolutioniert Modewelt

Bergmensch präsentiert Heidi Kollektion: Alpinmodelabel revolutioniert Modewelt

Heidi Kollektion von Bergmensch: Alpinmode trifft auf Trendsetter

Nominiert für den Top-Lizenz-Award: Das unverwechselbare ‚Zebrastreifen‘ T-Shirt!

Das Alpinmodelabel BERGMENSCH hat in Zusammenarbeit mit dem Brand-Management-Unternehmen Studio 100 Media eine sensationelle „Bergmensch x Heidi“ Kollektion veröffentlicht. Die außergewöhnlichen 13 Produkte sind bereits auf dem Markt erhältlich und erzielen nach dem Launch bereits einen Verkaufserfolg.

Bergmensch
Bergmensch

Nominiert als Lizenzprodukt des Jahres bei den Licensing International Germany Awards 2023: 
Heidi Bergmensch Zebrastreifen T-Shirt 

München. Das Alpinmodelabel BERGMENSCH hat in Zusammenarbeit mit dem Brand-Management-Unternehmen Studio 100 Media eine „Bergmensch x Heidi“ Kollektion herausgebracht. Die vorerst 13 verschiedenen Produkte sind im Onlineshop des Labels erhältlich und avancieren bereits kurz nach ihrem Launch zu einem Verkaufserfolg. Das T-Shirt „Zebrastreifen“ wurde sogar als Lizenzprodukt des Jahres für die Licensing International Germany Awards nominiert, die am 21. November 2023 in Nürnberg verliehen werden. 

Auf der mit viel Storytelling betriebenen Heidi-Seite des Bergmensch Onlineshops https://bergmensch.store/collections/heidi werden die gemeinsamen Werte beider Marken neben den Produkten in den Vordergrund gestellt. Wie Heidi, steht auch Bergmensch heute mehr denn je für ein authentisches Lebensgefühl voll von einfacher Glückseligkeit und einer gesunden Portion Optimismus. Die Welt von beiden sind die Berge, hier finden sie ihr Glück und möchten die Kunden dorthin mitnehmen. 

Sämtliche Shirts sind aus Bio-Baumwolle und stammen aus 100% biologischem Anbau und werden darüber hinaus nachhaltig verpackt an die Kunden verschickt, plastikfrei und in einer Banderole aus Papier. 

Die Kollektion wurde vor allem durch Social Media vermarktet. Die auf Instagram verbreiteten Reels mit Szenen aus der Heidi-Serie aus den 1970er Jahren spiegeln die Freude und das einfache Leben in den Bergen wider. Darin stecken natürlich viele Kindheitserinnerungen der Zielgruppe: https://bit.ly/3LQOdlt

Eine zweite Kollektion mit neuen Motiven ist bereits geplant. „Unsere Kunden zeigen sich sehr gespannt darauf und senden sogar schon Vorschläge für weitere Ideen“, so Felix Keser, Geschäftsführer von Bergmensch. 

„Wir wollen Mensch und Natur so gut es geht miteinander verbinden. Menschen, mit einer Leidenschaft für die Berge und für die Schönheit der Natur“, lautet das Credo von Bergmensch. „Die Kraft, die wir in der Natur finden und die Zeit, die wir ganz bewusst offline verbringen, war für uns alle noch nie so wichtig.“

2019 fällt der Startschuss für das neue Label. Mit enormem Erfolg:  Bereits im ersten vollen Geschäftsjahr verbucht das junge Unternehmen einen Umsatz von über 5 Millionen.

Das Startkapital: 2000 Euro. Investoren: Fehlanzeige. BERGMENSCH wächst organisch. Das Unternehmen hat aktuell 5 Festangestellte und ist derzeit dabei, das Team weiter zu vergrößern. 

Auch Sortiment und Umsatz expandieren kontinuierlich. Im Herbst kommen einige Merino-Artikel – Shirts, Socken und Mütze – neu auf den Markt, dazu ein wettertaugliches Sherpa-Fleece und eine Softshell Jacke.

OH LA LAQUA – Der perfekte Begleiter für die kalte Jahreszeit

Weihnachtszauber mit langlebigen Präsenten: Die Design-Abteilung der Lauenstein Confiserie

Schenke Jugend und Schönheit: Das mesoestetic Geschenkset – dein Anti-Falten-Geheimnis für strahlende Weihnachten

Geschenk-Ideen für Winter-Enthusiasten: Die besten Präsente für Outdoor-Abenteurer und alle, die es gerne warm und gemütlich haben.

Die Zukunft der Unterwäsche: Modibodi revolutionäre Hightechwäsche

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge