Montag, 20 Mai 2024
StartReisenBrückentage 2024: So verdoppeln Sie Ihren Urlaub!

Brückentage 2024: So verdoppeln Sie Ihren Urlaub!

Fünf Urlaubsbrücken, die jeder kennen sollte

Im Jahr 2024 fallen die Feiertage gut – kein einziger gesetzlicher Feiertag fällt auf ein Wochenende. Wie jedes Jahr gilt: wer geschickt plant, dehnt seine Urlaubstage deutlich aus.

Vollzeitkräfte haben in den meisten Branchen einen Anspruch auf mindestens 28 Urlaubstage. Meist ist noch ein Resturlaub offen und so nehmen die Deutschen laut dem Statistischen Bundesamt im Schnitt 32 Urlaubstage pro Jahr in Anspruch.

Durch umsichtiges Planen erzielt man 2024 mit einem Einsatz von 31 Tagen gleich 66 Urlaubstage (Brücken 1-5). Folgende Urlaubsbrücken ergeben sich im Kalenderjahr 2024 auf Basis der bundesweiten Feiertage sowie des weit verbreiteten Feiertags Fronleichnam:

Brücke 1: Weihnachten und Neujahr 2023/2024
Mit 7 Urlaubstagen lassen sich 16 freie Tage erzielen! (23.12.-7.1.)

Brücke 2: Ostern im April
8 Urlaubstage werden benötigt, um 16 freie Tage zu erzielen (23.3.-7.4.)

Brücke 3: Anfang Mai
Rund um den Tag der Arbeit und Christi Himmelfahrt können mit 8 Urlaubstagen insgesamt 16 freie Tage erzielt werden (27.4.-12.5.)

Brücke 4: Pfingstmontag
Mit 4 Urlaubstagen werden 9 freie Tage erreicht (18.5.-26.6.) und mit 4 weiteren (Zusatzbrücke Fronleichnam) werden insgesamt 16 freie Tage erzielt! (18.5-2.6)

Brücke 5: Rund um den Tag der Deutschen Einheit
Hier reichen 4 Urlaubstage für 9 freie Tage (28.9.-6.10.)

Vorschau auf die Brücke Weihnachten und Neujahr 2024/2025
Mit 7 Urlaubstagen lassen sich 16 freie Tage erzielen (21.12.-5.1.). Wer in Baden-Württemberg, Bayern oder Sachsen-Anhalt wohnt, hat am Montag, den 6.1.2025 frei (Heilige Drei Könige) und dehnt mit 4 zusätzlichen Urlaubstagen die Weihnachtsferien bis zum 12.1.2025 aus.

Darüber hinaus gibt es für Deutschland regionale Brücken, die die Anzahl der freien Tage weiter erhöht. Hier ist der Onlinekalender kalenderjahr.de hilfreich, der für jedes Bundesland Kalenderübersichten anbietet.

Der Portalbetreiber Kalender Services (kalenderjahr.de) bietet viele nützliche Informationen zum Kalenderjahr, zeigt die offiziellen Feiertage und Ferien, die in den 16 deutschen Bundesländern gelten und gibt wissenswerte Hintergrundinformationen zu den einzelnen Feiertagen, die vielfach nicht bekannt sind.

Kontakt
Kalender Services
Christoph Weissenbäck
Recincekgasse 3
1090 Wien
+4312760887
3dddde1cf158d999c68fe8987f91474f1cf13c64
https://kalenderjahr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge