Dienstag, 16 April 2024

„Das tollste Produkt ist nix wert, wenn es nicht verkauft wird“ – Carsten Maschmeyer

am

THE GROW Experten-Talkrunde mit Carsten Maschmeyer, Prof. Leonhard Zintl und Chairman Bernhard Schindler

Gestern, am 31.5. war es so weit: THE GROW meets TeleskopEffekt in Mittweida. Neben der Besichtigung der Werkbank 32 und dem THE GROW Innovation TV-Talk mit dem Schwerpunkt „StartUp-Mentoring“ standen aufstrebende Gründerinnen und Gründer im Fokus. Die Unternehmer und Investoren Bernhard Schindler und Carsten Maschmeyer sprachen in der Werkbank 32 in Mittweida über Scheitern und Erfolg als StartUp, über die Notwendigkeit Vertrieb und Sale in den Vordergrund zu stellen und dem unerlässlichen Mentoring.

Die Gastgeber und THE GROW Entrepreneure Prof. Leonhard Zintl, Vorstand der Volksbank Mittweida und Dr. Benjamin Zeitler als Geschäftsführer der TeleskopEffekt GmbH stellten großartige Möglichkeiten vor, die sie gemeinsam mit ihrer „Ideenbank“ verwirklichen und wie sie den Projekten der GründerInnen nachhaltig zur Seite stehen.

So bot die von Ralf Schmitt moderierte Talkrunde zum Thema StartUp Mentoring und Innovationsförderung für zukünftige UnternehmerInnen die Gelegenheit, wertvolle Einblicke und Ratschläge von etablierten Investoren zu erhalten und sich auf Augenhöhe mit StartUps und GründerInnen auszutauschen. StartUp Mentoring ist nur einer von vielen THE GROW Circles, die die Möglichkeit des Austauschs unter ExpertInnen bieten. Von THE GROW CCO Nicole Wiegand regelmäßig organisierte TV Innovation Talkrunden bieten auf der THE GROW TV Homepage eine unbezahlbare Form der Wissensvermittlung für gewachsene und neu entstehende Unternehmen.

„Fakt ist, StartUps spielen eine entscheidende Rolle in der heutigen Wirtschaft, da sie innovative Lösungen und neue Geschäftsmodelle entwickeln,“ so Bernhard Schindler, selbst erfolgreicher Unternehmer und Investor. Talkrundenteilnehmer und THE GROW Chaptervorstand Mitteldeutschland Max Jankowsky betonte die „Wichtigkeit der innovativen Lösungen und deren Umsetzung durch junge GründerInnen, bevor man von politischer Seite Verbote ausspricht, um als Mittelstand in Deutschland bestehen zu können.“

„Oftmals stehen jedoch junge UnternehmerInnen vor zahlreichen Herausforderungen und Unsicherheiten auf ihrem Weg zum Erfolg. Genau hier setzt das Mentoring an.“ sagte Marion Mattern, StartUp Management Consult der TeleskopEffekt GmbH, indem es ihnen erfahrene Mentoren zur Seite stellt, die ihnen mit ihrem Wissen, ihrer Erfahrung und ihrem Netzwerk helfen.

„Clevere Startup-CEOs hören ihrem Vertrieb zu. Denn dieser macht das Produkt erst richtig gut. Wie das? Die Menschen im Sales-Bereich wissen ganz genau, was Kunden vermissen, was fehlt und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit sie das Produkt erstmalig erwerben oder wieder kaufen wollen.“ so Unternehmer und Investor Carsten Maschmeyer.

Bernhard Schindler ergänzte: „Ein Teammitglied eines StartUps muss zwingend kommunikativ sein und die Message nach außen bringen. Stichwort: Aufbau eines Netzwerkes.“

Daher hat er während der Pandemie, dem Krieg und zuletzt der andauernden Krisen den THE GROW Entrepreneurs Club gegründet, eine Plattform online und offline, um den intensiven Erfahrungsaustauschs zwischen UnternehmerInnen und StartUps sowie der Wissenschaft bieten zu können.

THE GROW gehören heute – nach nur 22 Monaten – über 900 UnternehmerInnen an. Mehr als 200 Veranstaltungen in 2023, mithin 5 eigene THE GROW Magazine und monatlich mehr als 200 Bewerbungen zeigen eindrucksvoll, wie wichtig solch ein Netzwerk in dieser heutigen Zeit ist.

Mit der Gründung in der Corona-Zeit im Juni 2021 ist THE GROW mit aktuell mehr als 900 Unternehmermitgliedern zum stärksten und inhaltsgeladensten Unternehmer-Club in der DACH-Region geworden. Neben THE GROW TV, dem THE GROW-Summit und über 250 Veranstaltungen pro Jahr, den THE GROW-Kammern für die Stimme der Branchen, mehreren Fach-Circles und einem eigenen Magazin formieren sich bei THE GROW junge Entrepreneure und etablierte Familienunternehmen von 3 bis 75.000 Mitarbeiter zur Stimme der Unternehmen. THE GROW ist laut und anders, Mitglieder denken und reden, handeln und gestalten. Gerade in Zeiten von Krisen benötigt es den direkten Austausch zwischen Unternehmen und Unternehmen auf CEO/Inhaber-Level, um sich für die Zukunft zu rüsten.

Kontakt
THE GROW | SalsUp GmbH
Nicole Wiegand
Alte Regenburger Str. 26
84030 Ergolding
089 205 008 5538
29f4acfcc75de41dfe94461a2d14f946a131602f
https://the-grow.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Share post:

Popular

More like this
Related

Heilpraktiker Schule Wimmer: Hypnose-Ausbildung mit Top-Expertin Jane Uhlig – Start: 15.6.2024

Die renommierte Heilpraktiker Schule Wimmer in Mainz bietet ab dem 15.6.2024 eine Fachausbildung in Hypnose, mit dem Abschluss Hypnotiseur/in an. Die Ausbildung findet an zwei Wochenenden statt und wird von der renommierten Dozentin für Hypnose und Psychotherapie nach dem HPG, Jane Uhlig, geleitet.

Lotterie-Botschafterin Katarina Witt überrascht Kalkar: 308 Gewinner*innen jubeln über 1,4 Millionen Euro

Kalkar im Ausnahmezustand: 308 Gewinner*innen mit 414 Losen freuen sich über den April-Monatsgewinn der Deutschen Postcode Lotterie in Höhe von 1,4 Millionen Euro. Besonderen Grund zur Freude hat Hans* - dank seines gezogenen Postcodes 47546 HU gewinnt er alleine 700.000 Euro. Lotterie-Botschafterin Katarina Witt hat den Glückspilz und alle weiteren Gewinner*innen persönlich überrascht.

Spermidin – Das Geheimnis für einen klaren Kopf und strahlende Haut

Spermidin, der verborgene Schatz für ein gesundes Leben, entfaltet seine faszinierende Wirkung auf unseren Körper und unsere Zellen. In Deutschland wächst das Interesse an diesem vitalen Molekül, das die Autophagie unterstützt und die Gesundheit fördert.