Montag, 20 Mai 2024

DPE veräußert Elatec: Bereit für die nächste Wachstumsphase

am

Deutsche Private Equity (DPE) hat die Beteiligung an Elatec, dem führenden internationalen Entwickler und Anbieter einer Reihe von sicheren physischen und digitalen Zugangslösungen, gemeinsam mit Summit Partners an SGT Capital veräußert. SGT Capital ist ein globales Private-Equity-Unternehmen, das in mittelgroße, marktführende Unternehmen investiert und bestehende Management-Teams unterstützt bei der Verwirklichung ihrer Ambitionen für eine beschleunigte internationale Expansion.

DPE beteiligte sich 2016 an Elatec und entwickelte das Unternehmen in kürzester Zeit erfolgreich weiter: Umsatz und Mitarbeiterzahl wurden innerhalb von nur zwei Jahren nahezu verdoppelt, die Marktführerschaft in Europa gestärkt, die Präsenz in den USA ausgebaut, eine asiatische Wachstumsbasis in China und Japan geschaffen und weitere Kundengruppen erschlossen. Bereits 2018 läutete DPE daher die nächste Entwicklungsstufe ein und gab die Mehrheit an Elatec ab an Summit Partners, einem internationalen Wachstumsinvestor mit umfassender Expertise bei der globalen Expansion wachstumsstarker Technologieunternehmen.

„Elatec hat sich mit DPE hervorragend entwickelt und nach der Beteiligung von Summit Partner konnten die gesteckten Ziele durch unsere hervorragende Zusammenarbeit noch viel schneller erreicht werden als geplant“, so Dr. Frank Müller, Geschäftsführer und Partner bei DPE. „Mit SGT Capital wird das Tempo für die weitere internationale Expansion von Elatec jetzt noch weiter erhöht. Damit wird das Unternehmen auch dem Bedarf an erhöhter physischer Cybersicherheit gerecht.“

Derzeit beschäftigt Elatec weltweit mehr als 150 Mitarbeiter und unterstützt mehr als 60 RFID-Kartentechnologien sowie BLE und NFC. Die Produkte des Unternehmens sind in 110 Ländern zertifiziert und ermöglichen eine End-to-End-Verschlüsselung. Mit der Beteiligung von SGT Capital soll das Wachstum noch beschleunigt und Innovationen in den Bereichen Elektromobilität, Smart Business, Smart Office und Smart City vorangetrieben werden.

Über DPE Deutsche Private Equity:
DPE Deutsche Private Equity („DPE“) ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft, die mittelständische Unternehmen auf ihrem Wachstumspfad unterstützt. In den letzten 15 Jahren hat sich DPE zu einem der größten Wachstumsinvestoren in der DACH-Region entwickelt und verwaltet derzeit ein Gesamtvermögen von über 3 Milliarden Euro. Der Kern der DPE-Investitionsstrategie liegt in den Bereichen Digitalisierung/Software, Gesundheit, Industrietechnik, B2B-Dienstleistungen, Energie und Umwelttechnik. Innerhalb dieser Sektoren konzentriert sich DPE auf etablierte Unternehmen, die eine starke Marktposition mit einem führenden Produkt- oder Dienstleistungsangebot innehaben und ein erhebliches Wachstumspotenzial für die Zukunft bieten. DPE konzentriert sich auf mittelständische Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und investiert in der Regel 50 bis 200 Millionen Euro Eigenkapital pro Unternehmen.Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.dpe.de.

.

Kontakt
DPE Investment Gesellschaft mbH
Mathias Weidner
Ludwigstraße 7
80539 München
+49 (0)89 2000 38 290
030ba8b57ad0793d67652b4580581954b2d3a153
https://www.dpe.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Share post:

Popular

More like this
Related

Die Magie einer Arabischen Hochzeit: Erfahren Sie, warum sie Glück bringt

Eingewickelt in den goldenen Schleier der Traditionen und umgeben von der strahlenden Pracht Kairos, tauchen Sie ein in die faszinierende Welt einer Arabischen Hochzeit. Ein Fest der Liebe, Familie und Bräuche, das die Herzen von Brautpaar, Gästen und Familien gleichermaßen berührt.

Sankt Georg Kirche – Siebtes Jahrhundert Wunder im Herzen Kairos

Die Kirche ist Teil eines größeren Komplexes, zu dem auch ein Kloster gehört. Ein interessantes Detail ist, dass die Kirche auf einer alten römischen Festung errichtet wurde, was ihr eine besondere historische Bedeutung verleiht. Die Sankt Georg Kirche ist nicht nur ein Ort der Anbetung, sondern auch ein beliebtes Touristenziel und ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Erbes von Kairo.

Antike Pracht: Koptisches Erbe in Kairo – St. Marienkirche – Die hängende Kirche

Die Hängende Kirche, offiziell als St. Marienkirche bekannt, ist ein architektonisches und historisches Juwel im Herzen des koptischen Viertels von Kairo. Diese Kirche, die aufgrund ihrer Lage über einem Torhaus der alten römischen Festung Babylon als "hängend" bezeichnet wird, bietet Einblick in die reiche Geschichte und Kultur der koptischen Christenheit in Ägypten.

Heidi und Leni Klum präsentieren romantische Frühlings-Styles von Intimissimi

Schon in den letzten Saisons sorgten Heidi Klum und ihre älteste Tochter Leni für Aufsehen, indem sie gemeinsam in wunderschöner Lingerie von Intimissimi vor der Kamera standen. Auch im Frühling 2024 sind die beiden wieder Kampagnengesichter des italienischen Labels, das für Schönheit, Design und Passform steht.