Sonntag, 14 April 2024
StartReisenEin neues Kapitel: Courtyard by Marriott Berlin Mitte enthüllt renovierte Räumlichkeiten

Ein neues Kapitel: Courtyard by Marriott Berlin Mitte enthüllt renovierte Räumlichkeiten

Courtyard by Marriott Berlin Mitte: Der Auftakt einer neuen Ära nach Vollendung der Renovierungen

Ein neue Zeit bricht an im Courtyard by Marriott Berlin Mitte, und mit ihm eine Welle des Wandels, die das Hotel in eine aufregende neue Ära katapultiert. Die Renovierung ist abgeschlossen, die Lobby erstrahlt in neuem Glanz und der Fitnessbereich lädt zum Schwitzen und Entspannen ein. Kannst du es spüren? Dieser Ort pulsiert vor Energie und Lebendigkeit! Als erstes wurden alle 267 Zimmer im vergangenen Jahr einer Komplettrenovierung unterzogen, bei der Nachhaltigkeit großgeschrieben wurde. Doch damit nicht genug! Nun hat auch die Lobby ein neues Gesicht bekommen – eine Symbiose aus zeitloser Dekoration, europäischem Stil und innovativer Technologie. Stell dir vor: Natürliche Materialien wie Marmor, Holz, Stein und Leder vereinen sich mit einer Farbpalette aus Creme-, Braun-, Grün- und Grautönen zu einem harmonischen Ganzen. Ein Ort zum Verweilen, zum Träumen, zum Ankommen.

Lobbybereich cMarriott International Janes Magazin
Lobbybereich (c)Marriott International

Wer steckt hinter diesem atemberaubenden Design-Konzept? Die Interior Designer Living Design Sweden haben ihr ganzes Können eingebracht, um der Lobby, dem Fitnessbereich und den Zimmern des Courtyard by Marriott Berlin Mitte einen Hauch von Magie zu verleihen. Kannst du es sehen? Jeder Raum erzählt seine eigene Geschichte, jedes Detail wurde mit Bedacht gewählt. Hier verschmilzt Luxus mit Gemütlichkeit, Eleganz mit Komfort.

Die neue Lobby des Courtyard by Marriott Berlin Mitte zeichnet sich durch eine ganzheitliche Gestaltung aus, bei der jedes Möbelstück, jede Leuchte, jedes Detail und jedes Material einen eigenen Charakter beisteuert und sich nahtlos zu einer harmonischen Atmosphäre vereint. Es ist das Zusammenspiel dieser Elemente, das den einzigartigen Charme des Raumes ausmacht. Besonderes Augenmerk wurde auf die Auswahl von Texturen gelegt, die sowohl Modernität wie auch Zeitlosigkeit betonen. Die Verwendung von Eichenholzlamellen wurde gewählt aufgrund ihrer ästhetischen Anziehungskraft, der bemerkenswerten Haltbarkeit, Vielseitigkeit und ihrer Fähigkeit, eine zeitlose und einladende Atmosphäre zu schaffen. Die neu gestaltete Lobby wurde in zwei Bereiche unterteilt – einen Ankunftsbereich zum Check-in mit bequemen Sitzmöglichkeiten bei den Fahrstühlen und einen Aufenthaltsbereich, der sich ideal zum Arbeiten, Treffen oder Entspannen eignet. Bei der Auswahl der Materialien wurde großer Wert auf umweltverträgliches Design gelegt, um sicherzustellen, dass die Produkte nicht nur ästhetisch ansprechend sind, sondern auch ihren Einfluss auf die Umwelt minimieren. Bei der Ankunft im Courtyard by Marriott Berlin Mitte werden die Gäste in einer luftigen Lobby empfangen, die dank ihres Glasdachs von reichlich Tageslicht durchflutet wird. Im Eingangsbereich erhebt sich eine markante Säule, verkleidet mit Eichenholzlamellen, die von festen Sitzgelegenheiten aus braunem, hochwertigem und bequemem Material mit kleinen Tischen und praktischen Steckdosen umgeben ist. Abends werden die Sitzgelegenheiten von einem maßgeschneiderten Wandbeleuchtungssystem elegant ausgeleuchtet, was den Wohlfühlfaktor zusätzlich steigert. Darüber hinaus haben die Gäste neben den Aufzügen die Möglichkeit, auf einladenden Sitzbänken Platz zu nehmen, während sie auf ihren Fahrstuhl warten oder eine kurze Pause wünschen.

Die Rezeption besteht aus drei eleganten, freistehenden Countern, die aus hellem Eichenholz gefertigt sind. Sie befinden sich vor einer strukturierten, tiefdunkelbraunen Wand, die einen Kontrast zum hellen Holz schafft. Individuelle Lampen über den Tresen hängen von einer natürlich wirkenden Lamelleninstallation von der Decke und tauchen die Rezeption in ein warmes und einladendes Licht. Die Kombination aus warmem Holz, der strukturierten Wand, einem in Grau und Creme gehaltenen Bodendesign und dem durchdachten Lichtkonzept verleiht der Rezeption eine ansprechende Ästhetik und vermittelt den Gästen sofort ein Gefühl von Eleganz und Komfort.

Der Aufenthaltsbereich der Lobby besticht ebenfalls durch eine warme Farbpalette, die in Verbindung mit einem natürlichen Materialmix, darunter Holz und Messing, eine wohnliche Atmosphäre schafft. Zentrale Elemente sind hier vier halbrunde, feste Sitzinseln und ein großer Gemeinschaftstisch. Sie bieten den Gästen flexible und komfortable Möglichkeiten zum Arbeiten, Entspannen oder Zusammenkommen. Die halbrunden, bequemen braunen Bänke mit runden Tischen samt Beistellhockern bieten mehr Privatsphäre, während der Gemeinschaftstisch mit Hochstühlen offene und soziale Interaktionen fördert. Beide Bereiche sind mit Steckdosen ausgestattet, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Gäste gerecht zu werden. Zahlreiche weitere Sitzmöglichkeiten im Lounge-Stil sorgen dafür, dass jeder Gast hier sein passendes Plätzchen finden kann. Der gesamte Bereich wird von Tageslicht durchströmt, das durch die bodentiefen Fenster fällt.

Der für die Marke Courtyard typische, rund um die Uhr geöffnete „The Market“ ist ebenfalls ein zentrales Element der Lobby; er befindet sich im Übergang zwischen dem Empfangsbereich und der gemütlichen Lounge. Hier können Gäste aus einer großen Auswahl an Snacks, frischen Sandwiches und Salaten, Knabbereien und Süßem sowie Getränken wählen, um diese in der Lobby oder auf dem Zimmer zu genießen oder um sie mitzunehmen. Ergänzt wird das Angebot durch eine Auswahl an Boutique- und Geschenkartikeln.

Michael Heigl, General Manager des Courtyard by Marriott Berlin Mitte sagt: „Gemeinsam mit Living Design Sweden haben wir eine harmonische Verschmelzung von zeitgenössischer Ästhetik und dem unverwechselbaren Design-Charakter der Hotelmarke Courtyard geschaffen. Unser Bestreben bei dieser Neugestaltung war es, einen Raum für unsere Gäste zu schaffen, in dem man sich gerne aufhält, an dem Arbeit und Entspannung in einer inspirierenden Atmosphäre miteinander verschmelzen.“

Ebenfalls komplett renoviert wurde das knapp 95 Quadratmeter große, lichtdurchflutete Fitnesscenter in der zweiten Etage. Der rund um die Uhr geöffnete, großzügig gestaltete Bereich ist ideal für ein professionelles Cardio- und Krafttraining mit neuen, hochmodernen Technogym-Geräten. Die Geräte können mit der entsprechenden App verbunden werden, um das Training effektiv zu unterstützen. Auch hier schaffen eine neutrale Farbpalette und warme Holzelemente eine Wohlfühl-Atmosphäre. Als Bodenbelag wurde, wie auch in den Zimmern, ein gewobener, verschleißfester Vinyl-Boden aus recyceltem Material der schwedischen Firma Bolon verwendet, der zu 100 Prozent aus erneuerbarer Energie hergestellt wird.

Die Renovierung der Lobby und des Fitnessbereiches folgt auf die Ende 2022 vorgestellte Komplettrenovierung der 267 Zimmer und Flure. Mit der Fertigstellung der Hotelrenovierung präsentiert die Marke Courtyard by Marriott nun seine innovative, neue Designstrategie für Europa. Diese konzentriert sich auf die Verwendung von natürlichen Materialien und Textilien mit modernen Oberflächen, um zeitgemäße, zeitlose und funktionale Umgebungen zu schaffen. Diese sollen einen modernen europäischen Stil repräsentieren und gleichzeitig lokale Akzente setzen, die das jeweilige Reiseziel widerspiegeln. Im Courtyard by Marriott Berlin Mitte wird zudem verstärkt auf Nachhaltigkeit und den Einsatz unterstützender, moderner Technologie gesetzt. Die gesamte Renovierung umfasst Maßnahmen zur Reduzierung des Wasserverbrauchs, Optimierung des Energieverbrauchs, die Vermeidung von Plastikmüll und die Verwendung von ökologisch verträglichen Materialien, darunter beispielsweise Bodenbeläge aus recyceltem Material. Das Hotel bietet den Gästen mit diesem komplett neuen Angebot einen angenehmen und verantwortungsbewussten Aufenthalt in der lebendigen Hauptstadt.

Im nächsten Jahr werden fünf weitere neue Hotels die Designtransformation der Marke in Europa verdeutlichen. Dazu gehört die bevorstehende Eröffnung des Courtyard Biel/Bienne in der Schweiz in diesem Jahr, gefolgt von den für 2024 geplanten Eröffnungen des Courtyard Yerevan in Armenien, dem Courtyard Lyon East in Frankreich sowie dem Courtyard Milan Linate und dem Courtyard Turin in Italien.

Courtyard by Marriott Berlin Mitte

Das Courtyard by Marriott Berlin Mitte befindet sich im ehemaligen Berliner Zeitungsviertel, in der Nähe des Checkpoint Charlie und des Gendarmenmarktes bzw. zwischen Potsdamer Platz und Alexanderplatz.

Im Spätsommer 2023 wurde die Komplettrenovierung des Hotels abgeschlossen. Nach der Renovierung aller 267 Zimmer und Suiten im neuen, zeitlosen Courtyard Design folgten der Fitnessbereich und die Lobby in 2023. Das Courtyard by Marriott Berlin Mitte das erste Hotel in Europa im neuen Courtyard Design. Es verfügt über elf vielseitig nutzbare Tagungs- und Veranstaltungsräume mit 1.350 Quadratmeter Fläche und Platz für bis zu 230 Gäste im größten Raum. Im Hashtag Coffeeshop werden individuelle Bowls in einem authentischen Berliner Szenario serviert, während Gäste im Restaurant Kitchen & Bar internationale und regionale Klassiker genießen können. Das haustierfreundliche Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für einen Städtetrip, denn fußläufig sind die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Museumsinsel, der Gendarmenmarkt und der Potsdamer Platz bestens zu erreichen. Die unmittelbare Umgebung bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Sightseeing, Ausgehen und Shoppen. Die öffentliche Anbindung ist durch die U-Bahn Haltestelle Spittelmarkt gleich um die Ecke bestens gewährleistet. 

Courtyard by Marriott

Courtyard by Marriott ist die ideale Hotelmarke für ambitionierte und unternehmungslustige Gäste, die Großes leisten möchten. An mehr als 1.285 Standorten in 60 Ländern und Territorien ist Courtyard bestrebt, seine Gäste zu unterstützen und die Bedürfnisse von Reisenden zu befriedigen, ganz gleich, was der Zweck ihrer Reise ist. Die durchdacht gestalteten Gästezimmer bieten ein gehobenes Erlebnis, um sich zu entspannen und neue Energie zu tanken, mit bequemen Betten und flexiblen Arbeitsbereichen. Die Gäste können arbeiten, gut essen, Kontakte knüpfen und zu Höchstleistungen auflaufen, um weiterhin erfolgreich zu sein. Weitere Informationen zu Courtyard by Marriott unter www.courtyard.marriott.com sowie auf Facebook und Twitter.

Courtyard by Marriott nimmt am Bonusprogramm von Marriott International, Marriott Bonvoy, teil. Das Programm bietet Mitgliedern ein außergewöhnliches Portfolio globaler Marken, einzigartige Erlebnisse mit Marriott Bonvoy Moments und unvergleichliche Vorteile wie Gratis-Übernachtungen und -Aufenthalte sowie Elite-Mitgliedschaftsstatus. Kostenlose Anmeldung sowie weitere Informationen unter www.marriottbonvoy.com sowie auf Facebook und Twitter.

Marriott International

Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland, USA, verfügt über ein Portfolio von über 8.600 Hotels in 139 Ländern und Territorien und umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizensierte Vacation Ownership Resorts unter dem Dach 31 führender Marken. Mit Marriott BonvoyTM verfügt das Unternehmen über ein vielfach ausgezeichnetes Bonusprogramm. Weitere Informationen unter www.marriott.com sowie aktuelle Unternehmens-News auf www.marriottnewscenter.com; außerdem auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram.

Handgemachte Strickstrümpfe von Großmama Rena – Wärme für kalte Tage: Weihnachtsmarkt Friedberger Warte

Genieße den Weihnachtsmarkt Friedberger Warte am 25.11.2023 um 15 Uhr

Dr. Johanna Dahm enthüllt: So stärkt generationsübergreifende Führung Ihren Erfolg

Bram Stokers unbekanntes Meisterwerk: ‘Draculas Gast’ und seine Münchner Inspiration

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jane Uhlig
Jane Uhlighttps://www.janeuhlig.de
Jane Uhlig ist Gründerin und Chef-Redakteurin von Janes Magazin. Sie publizierte Wirtschafts-Sachbücher-Bücher in Kooperation mit dem Campus Verlag und Hörbücher zum Thema Selbst-Coaching. Sie beschäftigt sich mit den Themen Lifestyle, Trends und Gesundheit, ist Yoga und Zumba-Trainerin für große Bühnen-Events und agiert als Moderatorin in zahlreichen Events, Konferenzen und Galas.
- Advertisment -

Neueste Beiträge