Montag, 15 Juli 2024
StartProduktlieblingeEva Müllers bewegender Roman: Zwei Zeitebenen, eine unerhörte Liebe

Eva Müllers bewegender Roman: Zwei Zeitebenen, eine unerhörte Liebe

Eva Müller mit einem sehr persönlichen Generationenroman nach wahren Begebenheiten

Ein idyllisches Dorf in Bayern, im strahlenden Sommer des Jahres 1946. Inmitten der malerischen Landschaft blüht eine unerhörte Liebe auf zwischen der lebensfrohen Marga und dem jüdischen Wanderkaufmann Henryk. Doch ihre zarte Zuneigung wird von Margas tiefgläubiger Familie und den misstrauischen Blicken des Dorfes kritisch beäugt. Eine Ablehnung, die bis in die Gegenwart spürbar ist.

c Frank Bauer 5 1 Janes Magazin
Eva Müller (c) Frank Bauer

In ihrem neuen Roman „Unsere Liebe war unerhört“ entführt uns Eva Müller auf eine bewegende Reise durch zwei Zeitebenen. Es ist die Geschichte einer Liebe, die allen Widerständen trotzt, und einer Familie, die über Generationen hinweg zusammenhält.

Nach den traumatischen Erfahrungen als Jude in der Nazi-Zeit erwartet Henryk nicht mehr viel vom Leben. Doch die Gefühle für Marga sind wie ein Hoffnungsschimmer auf ein zweites, endlich glückliches Dasein. Trotz der harten Ablehnung seitens Margas Familie und des Dorfes werden sie zu einem Paar und gründen eine Familie. Jahrzehnte später muss ihr Sohn Jonathan erkennen, dass die Vorurteile und Ressentiments der Nachkriegszeit noch immer präsent sind. Diese Schatten legen sich unausweichlich über die nachfolgenden Generationen – doch Jonathan ist entschlossen, einen Weg zu finden, damit umzugehen.

Eva Müller erzählt mit feinfühliger Handlung die bewegende Geschichte einer wahren Begebenheit, deren Hintergründe sie in ihrem persönlichen Umfeld recherchieren konnte. „Unsere Liebe war unerhört“ ist ein Roman voller Energie und Lebendigkeit, der uns mitreißt und überzeugt.

Eva Müller liebt es, in ihren Romanen historische Stoffe zu verweben. Doch was treibt sie an, sich immer wieder in vergangene Welten zu begeben? Was veranlasst sie, die Geschichte einer Familie zu erzählen, die über Generationen hinweg miteinander verwoben ist? In ihrem neuesten Werk „Unsere Liebe war unerhört“ taucht sie tief ein in die wahren Erlebnisse einer Familie, die ihr Herz berühren. Mit Wurzeln in Passau und einem Studium in Regensburg ist die Autorin selbst eng mit der bayerischen Geschichte verbunden. Tauchen Sie ein in ihre Welt und lassen Sie sich von ihren Geschichten verzaubern!

Eva Müller
Unsere Liebe war unerhört
Eine Geschichte nach wahren Begebenheiten
Penguin Verlag
ET: 12. Juni 2024
400 Seiten, 1 Illustration, 2 Karten, Klappenbroschur
13,5 x 20,6 cm
ca. € 17,00 [D] / € 17,50 [A] / CHF 23,90
ISBN: 978-3-32860-334-4

Dyson präsentiert: Airstrait – Trocknen und Glätten nur durch Luft

Kraft der Natur: Warum ein Dampfbackofen deine Gerichte auf gesunde Art verbessert

Revolution in der Küche: Frankfurter Traditionsunternehmen präsentiert HARDBOARD Schneidebrett

Langlebigkeit sichern: Mit der richtigen Pflege für Ihre Sportschuhe!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge