Mittwoch, 29 Mai 2024
StartReisenGeschäftshotels gehen ins Rennen um den "12. Certified Star-Award"

Geschäftshotels gehen ins Rennen um den „12. Certified Star-Award“

Ausgeruht in den Tag starten, einen gut ausgestatteten Arbeitsbereich nutzen können und jederzeit erreichbar sein – beruflich Reisende haben spezielle Anforderungen an Hotels. Daher sind die zufriedenen Gäste bis zum Sommeranfang am 21. Juni 2023 aufgerufen, ihr beliebtestes „Certified Business Hotel“ zu wählen. Dem Wettbewerb stellen sich in dieser Kategorie das Hotel Vila Vita Marburg, das Parkhotel Stuttgart Messe-Airport und die Villa Stokkum, ebenso wie das Arthotel Heidelberg, das Forsthaus Grüna, das Hotel Esplanade Dortmund und das Holiday Inn Stuttgart. Bei der Preisverleihung zum „12. Certified Star-Award“ werden dann im Juli die drei besten Häuser geehrt.

Doch welche Kriterien muss ein Haus erfüllen, um als „Certified Business Hotel“ ausgezeichnet zu werden und an dem Wettbewerb zum Star-Award teilnehmen zu können? Neben persönlicher Bequemlichkeit oder einer gemütlichen Atmosphäre sind Aspekte wie Erreichbarkeit, WLAN, Sicherheit, Arbeitsmöglichkeit im Hotel, ein gutes und gepflegtes Bett, ein ausgewogenes Frühstück und ein schneller Check-in und Check- out für einen Geschäftsreisenden relevant. „Damit wir diese wichtigen Anforderungen überprüfen und die Ergebnisse vergleichbar machen können, haben wir einen sehr detaillierten Kriterienkatalog mit 101 Fragen entwickelt, wobei 14 als Muss-Kriterien erfüllt werden müssen“, erläutert Certified-Geschäftsführer Till Runte. „Darüber hinaus ermöglicht das von uns entwickelte Punktesystem eine Differenzierung innerhalb der Certified Hotels mit den Prädikaten GUT, SEHR GUT und EXZELLENT.“ Wer das Siegel erhalten möchte, muss mindestens 50 Prozent der maximal 2.500 Punkte über die Kategorien Hotel im Allgemeinen, Zimmer, Bad, Bett und Matratze sowie Serviceleistungen, Hygiene, Sicherheit, Speisen und Getränke beziehungsweise besondere Angebote erreichen. „Das Zertifikat ist dann drei Jahre gültig, wird aber jedes Jahr durch unser Projektbüro mit einem speziellen Überwachungsaudit geprüft“, erklärt Till Runte. „Nach unseren Erfahrungen sehen die Hotels uns als Partner auf ihrer Reise hin zu einer kontinuierlichen Qualitätssteigerung. Dabei stehen wir ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite.“

Noch bis zum 21. Juni 2023 können Gäste, Tagungsteilnehmer, Stammkunden und Trainer ihr Votum beim „12. Certified Star-Award“ online für ihr Lieblingshaus abgeben oder vor Ort ihre Abstimmungskarte in die aufgestellten Boxen einwerfen. In immer mehr Hotels werden unter den einzelnen Abteilungen regelrechte Wettbewerbe initiiert, um festzustellen, wer die meisten Kundenstimmen „einfängt“. „Angesichts von so viel Herzblut, das die Teams investieren, um den begehrten Titel für ihr Haus zu bekommen, würden wir gerne mehr Hotels auszeichnen“, so Till Runte. „Denn der Award ist nicht nur eine Auszeichnung für den Trophäenschrank, sondern vor allem ein Dankeschön der Gäste, das alle motiviert auf dem eingeschlagenen Weg weiterzugehen und nicht nachzulassen.“ Nach Abschluss der Abstimmung am 21. Juni 2023 werden die meist zu Tausenden abgegebenen Stimmen akribisch ausgewertet. Wer den „12. Certified Star-Award“ mit nach Hause nehmen darf, wird bei einer neu konzipierten Abendveranstaltung im Juli 2023 bekannt gegeben, wenn der Pokal und die gerahmte Urkunde an die Sieger überreicht werden.

Das 2011 gegründete Prüfinstitut widmet sich der Zertifizierung von Hotels, Apartmenthäusern und Locations. Alle ausgezeichneten und aufgenommenen Häuser haben eine intensive Prüfung absolviert, die von erfahrenen Travel- oder Eventmanagern abgenommen wurde. Alle drei Jahre erfolgt eine erneute Beurteilung vor Ort, in den dazwischenliegenden Jahren ein digitales Überwachungsaudit. Für den Business-Bereich gibt es die Siegel Certified Business Hotel und Certified Serviced Apartment (für Langzeitaufenthalte), für den Veranstaltungsbereich Certified Conference Hotel und Certified Event Location und im Bereich Nachhaltigkeit das Siegel Certified Green Hotel. Zusätzlich ist der Certified Hygiene Check im Programm und es können auch Mystery Checks gebucht werden. Certified ist Mitglied bei GSTC und Unterstützer der Gemeinwohl Ökonomie.

Firmenkontakt
Certified GmbH & Co. KG
Till Runte
Felkestr. 18
55566 Bad Sobernheim
+49 6751 145 41-0
c86ddbab509892eaf37267e5f5db11d66e3bf341
https://www.certified.de

Pressekontakt
PREGAS GmbH
Alexandra Bergerhausen
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
+49 (0) 40 228616790
c86ddbab509892eaf37267e5f5db11d66e3bf341
https://pregas.de

Bildquelle: Certified

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge