Montag, 15 April 2024
StartHealthMit Hypnose rauchfrei | Dr. phil. Elmar Basse

Mit Hypnose rauchfrei | Dr. phil. Elmar Basse

Rauchentwöhnung mit Hypnose in der Praxis für Hypnose Dr. phil. Elmar Basse

Raucherinnen und Raucher können mit energetischer Tiefenhypnose oftmals besonders gut und leicht rauchfrei werden, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Meist reicht schon eine einzige Hypnose-Sitzung bei Elmar Basse, um dauerhaft mit dem Rauchen aufhören zu können. Mit einem werktäglichen Honorar von 150,00 Euro und einem samstäglichen Honorar von 170,00 Euro ist die Hypnosebehandlung des Rauchens damit auch eine besonders günstige Variante, stellt Elmar Basse fest. Das ist zum einen ohnehin schon wichtig, weil unter den gegenwärtigen Inflationsbedingungen viele Menschen verstärkt auf ihre Ausgaben achten und bei zu hohen Preisen hier laut Elmar Basse die Gefahr bestünde, dass Menschen an etwas sparen, was eigentlich mit Geld kaum zu bezahlen ist, nämlich an der Vorsorge für ihre Gesundheit. Außerdem ist es laut Elmar Basse natürlich auch so, dass für viele Menschen die Hypnosebehandlung ein zunächst fremdes, ungewohntes Feld ist. Viele wissen erfahrungsgemäß nicht recht, was sie davon halten sollen. Unter diesen Bedingungen scheint es dem Hypnosetherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie sehr naheliegend und sogar geboten zu sein, den Menschen eine Möglichkeit zu geben, die Erfahrung machen zu können, mit Hypnose rauchfrei zu werden, ohne dass sie zu hohe Kosten in Aussicht nehmen müssen. Denn es ist ja durchaus sehr nachvollziehbar, meint Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg, dass Menschen sich für ein Verfahren, das sie nicht näher kennen, erst einmal nicht zu hohen Ausgaben verpflichten möchten. Darum hat Elmar Basse seine Arbeit auch so organisiert, dass er in der Rauchentwöhnung mit Hypnose, aber auch bei vielen anderen Anliegen, die mit Hypnose behandelt werden können, zunächst immer nur eine Sitzung voraussetzt.
Damit ist natürlich nicht gemeint, und dies betont Elmar Basse auch auf der Internetseite seiner Praxis für Hypnose Hamburg, dass bei jedem einzelnen Menschen ein Heilungserfolg notwendigerweise schon mit einer einzigen Sitzung eintreten wird. Ein solches Heilversprechen zu machen ist laut Elmar Basse nicht nur unseriös, sondern auch gesetzlich untersagt. Die Hypnosebehandlung, die Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anbietet, unterliegt schließlich wie alle medizinischen und im Besonderen alle therapeutischen Verfahren den Bedingungen des sogenannten Dienstvertrags und nicht denen des Werkvertrags. Bei Letzterem, so erläutert es Elmar Basse, verspricht der Anbieter den Erfolg einer angebotenen Leistung (ein Beispiel wäre der Zahntechniker, der eine Krone herstellt – bei Fehlerhaftigkeit des Produkts muss er auf seine Kosten ein neues herstellen). Beim Dienstvertrag hingegen bietet der Anbieter laut Elmar Basse eine sachgemäße Dienstleistung an, verspricht aber keinen bestimmten Erfolg. Dies erklärt sich daraus, dass die Menschen, die mit medizinischen Dienstleistungen behandelt werden, keine einfache „Knetmasse“ sind, mit denen der Anbieter nach Belieben verfahren könnte. Sie haben ihre jeweils individuellen Bedingungen; der medizinische und therapeutische Anbieter ist mit diesen Bedingungen konfrontiert, sie stellen die Grundlage seiner Arbeit dar und werden nicht von ihm selbst geschaffen.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
583e2573645d834d62fdcf40188769db2e53a8c4
https://www.dr-basse.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge