Donnerstag, 25 Juli 2024
StartHealthOhr-Akupunktur: Heilpraktiker Schule Wimmer in Mainz bietet Fachausbildung

Ohr-Akupunktur: Heilpraktiker Schule Wimmer in Mainz bietet Fachausbildung

Heilpraktiker Schule Wimmer in Mainz bietet Fachausbildung in Ohrakupunktur – Start: 17.02.2024

Mainz, 29.01. 2024 – Die Heilpraktiker Schule Wimmer in Mainz bietet eine Fachausbildung in Ohrakupunktur am Samstag, den 17.02.2024 an. Ärzte, Heilpraktiker und andere Interessenten aus dem medizinischen Bereich und der Gesundheit haben die Möglichkeit, sich in dieser spezialisierten Form der Akupunktur weiterzubilden.

Die Ohrakupunktur konzentriert sich auf die Stimulation bestimmter Punkte im Ohr und kann sowohl eigenständig als auch in Kombination mit anderen Therapieverfahren eingesetzt werden. Durch die Stimulation spezifischer Ohrpunkte können verschiedene Beschwerden und Krankheiten behandelt werden. Die Punktlokalisation im Ohr erfolgt anhand einer detaillierten Ohrkarte, auf der die verschiedenen Reflexzonen des Körpers abgebildet sind.

Dazu Schulleiterin Barbara Wimmer: „Wir freuen uns sehr diese spezielle Fachausbildung anbieten zu können, denn die Ohrakupunktur ist ein Teilgebiet der Akupunktur und bietet eine vielseitige Behandlungsmethode für verschiedene Beschwerden. Sie kann sowohl bei akuten als auch bei chronischen Schmerzen des Bewegungssystems eingesetzt werden, wie beispielsweise bei Verletzungen, Gelenkschmerzen, Reizungen des Ischiasnerven, Beschwerden der Lendenwirbelsäule, Zervikalsyndrom, Schulter-Arm-Syndrom, Tennisellenbogen, Schmerzen der Achillesferse, Knie- und Hüftarthrose. Darüber hinaus hat sich die Ohrakupunktur auch bei erhöhtem Blutdruck, allergischem oder nichtallergischem Asthma, Allergien wie Heuschnupfen, Magenschleimhautentzündung, Menstruationsbeschwerden, Wechseljahresbeschwerden, Migräne, Kopfschmerzen, Nervenschmerzen wie Trigeminusneuralgie, Schwindel, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Prüfungsangst und Schlafstörungen bewährt“.

Die Ohrakupunktur kann entweder als alleinige Behandlungsmethode oder als Begleittherapie zu schulmedizinischen oder alternativen Behandlungen eingesetzt werden. Sie ist eine schmerzarme und komplikationsarme Möglichkeit, eine Vielzahl von Beschwerden zu behandeln.

Die Ausbildung findet am Samstag, den 17. Februar 2024, von 10:00 bis 16:00 Uhr in Mainz und/oder Frankfurt statt. Interessierte können sich für weitere Informationen und Anmeldung an die Heilpraktikerschule Wimmer in Mainz wenden.

Interessierte können sich auch auf der Homepage der Heilpraktiker Schule Wimmer über den Kurs informieren und anmelden. Homepage: www.heilpraktiker-schule-wimmer.de

Besuchen Sie die Heilpraktiker Schule Wimmer auch auf Instagram: Heilpraktikerschule Wimmer (@heilpraktiker_schule_mainz) • Instagram-Fotos und -Videos

Kontakt: Heilpraktiker Schule Wimmer Adresse: Fischtorplatz 14, 55116 Mainz, Telefon: +49 (0) 6131 2770063 E-Mail: info@heilpraktikerschule-wimmer.de

Steinbock im Februar 2024: Wie der Saturn Ihre Macht und Stärke entfesselt

Feurige Leidenschaft oder ruhige Gelassenheit? Was erwartet die Waage im Februar?

Fit und satt mit Risotto: Warum dieses Powergericht deine Leistungsfähigkeit steigert

Ein gesunder Schluck Energie: Wie Kaffee Ihnen den nötigen Antrieb am Morgen verleiht.

Kraft der Natur: Warum ein Dampfbackofen deine Gerichte auf gesunde Art verbessert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge