Montag, 20 Mai 2024

Unternehmen investieren in moderne Betrugsprävention, um steigende Kundenerwartungen zu erfüllen

am

Betrugsprävention Top-Priorität für Unternehmen, gefolgt von Optimierung der Customer Experience

Baden-Baden, 23. Mai 2023 – Investitionen in einen besseren Schutz vor Betrug haben für Entscheidungsträger in der Finanzdienstleistungs- und Telekommunikationsbranche aktuell höchste Priorität. Das geht aus dem Experian Business and Consumer Insight Report hervor. Im Jahr zuvor stand Betrugsbekämpfung noch an vierter Stelle. Verbraucher haben ähnliche Bedenken: 55 Prozent der deutschen Konsumenten machen sich Sorgen über Betrug bei Online-Interaktionen und 44 Prozent wurden bereits Opfer eines illegalen Zugriffs auf ihre Daten, so eine Studie von Forrester Consulting im Auftrag von Experian.

Taktiken von Betrügern, wie Geräteemulation, Credential Stuffing und Remote Access Trojanern, werden immer ausgefeilter: 39 Prozent der befragten deutschen Unternehmen gaben deshalb an, dass sie ihre Ausgaben für die Betrugsbekämpfung erhöhen. Ziel ist es, den Verbrechern immer einen Schritt voraus zu sein.

Kundenerlebnis oder Kundensicherheit
Allerdings ist es für die Unternehmen schwierig, eine erfolgreiche Betrugsbekämpfungsstrategie mit einem einfachen Kundenerlebnis in Einklang zu bringen. 61 Prozent der deutschen Verbraucher haben im vergangenen Jahr einen Antrag abgebrochen, weil zu viele Kontrollen durchgeführt wurden, zu viele Formulare ausgefüllt werden mussten oder der Prozess zu lange dauerte.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen und den steigenden Kundenerwartungen gerecht zu werden, überlegen Unternehmen, wie sie Dienste zur Identitätsüberprüfung und Betrugsbekämpfung besser miteinander verknüpfen können. Nur so können sie sicherstellen, dass ihre Customer Journey reibungslos verlaufen. Sie suchen nach intelligenten dynamischen Abläufen, um flexibel auf Kunden und deren Risikobereitschaft zu reagieren. Durch eine bessere Koordinierung ihrer Dienste können Unternehmen die Schwierigkeiten bei der Verwaltung verschiedener Arten von Betrugspräventionssoftware verringern. 50 Prozent der befragten deutschen Unternehmen nennen das Management dieser Vielfalt als wichtigsten Faktor, der sie daran hindert, die Kosten und Risiken zunehmender Betrugsfälle in den Griff zu bekommen.

Künstliche Intelligenz
Um sich an die Marktveränderungen anzupassen, setzen 39 Prozent der befragten deutschen Unternehmen künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) ein, um die Entscheidungsfindung in der Betrugskontrolle zu optimieren. KI und ML helfen Unternehmen nicht nur, die Erkennungsgenauigkeit zu verbessern, sondern bieten durch die intelligente Nutzung von Daten auch eine bessere Betrugsprävention, ohne die Customer Journey zu beeinträchtigen.

„In unserer digitalen Welt steigen die Erwartungen der Verbraucher an Komfort und Einfachheit. Damit geht auch eine Steigerung der Betrugsraten einher“, erläutert Malin Holmberg, CEO EMEA & APAC bei Experian. „ML ermöglicht es Unternehmen, Betrugsverluste zu reduzieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Deshalb ist diese innovative Technologie für Experian so wichtig, und deshalb haben wir mit Aidrian eine hochmoderne ML-Betrugslösung auf den Markt gebracht.“

Methodik
Für den Business and Consumer Insight Report von Experian wurden 587 Führungskräfte und mehr als 3.000 Verbraucher in sechs EMEA-Märkten befragt: Dänemark, Deutschland, Italien, Niederlande, Südafrika und Spanien. Die Studie befasst sich unter anderem mit der Frage, wie Finanzdienstleister und Telekommunikationsunternehmen Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML) nutzen, um die Performance ihrer Systeme zu verbessern, sichere Dienstleistungen zu gewährleisten und ein bequemes und hochgradig personalisiertes Kundenerlebnis zu bieten.
Der Business and Consumer Insight Report kann hier eingesehen werden.

Über Experian DACH
Experian ist ein weltweiter Marktführer für Informations-Dienstleistungen. Vom Haus- oder Autokauf über die Gründung einer eigenen Familie bis hin zur Selbstständigkeit – wir unterstützen Verbraucher und Unternehmen, in diesen großen Momenten des Lebens ihre Daten selbstbewusst zu nutzen und ihr finanzielles Wohlergehen aktiv zu gestalten.
Privatpersonen hilft Experian, besseren Zugang zu Finanzdienstleistungen wie Darlehen, Versicherungen, Mobilfunkverträgen oder Online-Shopping zu erlangen. Unternehmen aller Größen und Branchen unterstützen wir, smartere Entscheidungen zu treffen, verantwortungsbewusster Kredite zu vergeben und sich sowie ihre Kunden vor Identitätsbetrug und Kriminalität zu schützen.
2020 hat Experian einen Mehrheitsanteil an dem Geschäftsbereich Risk Management von Riverty (ehemals Arvato Financial Solutions) erworben und ihn 2023 vollständig übernommen. Damit wurde Experian DACH als führender Dienstleister der Region für Risiko-, Fraud- und Identitäts-Management etabliert. Experian beschäftigt weltweit rund 21.700 Mitarbeiter in 30 Ländern. Das Unternehmen investiert kontinuierlich in Technologien, Innovationen und Mitarbeiter, um unseren Kunden die besten Möglichkeiten zu bieten. Experian hat seine Unternehmenszentrale in Dublin und wird an der Londoner Börse (EXPN) geführt und ist fester Bestandteil des FTSE-100-Index.
Weitere Informationen finden sich auf www.experian.de, www.experian.at, www.experian.ch

Kontakt
AxiCom GmbH
Katharina Oehm
Infanteriestraße 11
80797 München
+49 176 1580 0908
136c4c9f0dfd4eb4dd9fc083d54a6b3b36b3d2e0
http://www.axicom.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Share post:

Popular

More like this
Related

Die Magie einer Arabischen Hochzeit: Erfahren Sie, warum sie Glück bringt

Eingewickelt in den goldenen Schleier der Traditionen und umgeben von der strahlenden Pracht Kairos, tauchen Sie ein in die faszinierende Welt einer Arabischen Hochzeit. Ein Fest der Liebe, Familie und Bräuche, das die Herzen von Brautpaar, Gästen und Familien gleichermaßen berührt.

Sankt Georg Kirche – Siebtes Jahrhundert Wunder im Herzen Kairos

Die Kirche ist Teil eines größeren Komplexes, zu dem auch ein Kloster gehört. Ein interessantes Detail ist, dass die Kirche auf einer alten römischen Festung errichtet wurde, was ihr eine besondere historische Bedeutung verleiht. Die Sankt Georg Kirche ist nicht nur ein Ort der Anbetung, sondern auch ein beliebtes Touristenziel und ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Erbes von Kairo.

Antike Pracht: Koptisches Erbe in Kairo – St. Marienkirche – Die hängende Kirche

Die Hängende Kirche, offiziell als St. Marienkirche bekannt, ist ein architektonisches und historisches Juwel im Herzen des koptischen Viertels von Kairo. Diese Kirche, die aufgrund ihrer Lage über einem Torhaus der alten römischen Festung Babylon als "hängend" bezeichnet wird, bietet Einblick in die reiche Geschichte und Kultur der koptischen Christenheit in Ägypten.

Heidi und Leni Klum präsentieren romantische Frühlings-Styles von Intimissimi

Schon in den letzten Saisons sorgten Heidi Klum und ihre älteste Tochter Leni für Aufsehen, indem sie gemeinsam in wunderschöner Lingerie von Intimissimi vor der Kamera standen. Auch im Frühling 2024 sind die beiden wieder Kampagnengesichter des italienischen Labels, das für Schönheit, Design und Passform steht.