Samstag, 13 April 2024
StartBusinessWirtschafts-NewsAuto-Abo Pionier Gert Schaub investiert in FAAREN

Auto-Abo Pionier Gert Schaub investiert in FAAREN

Auto-Abo Pionier Gert Schaub investiert in FAAREN

Die FAAREN Group GmbH und Gert Schaub, Firmengründer der Fleetpool GmbH, arbeiten künftig zusammen. Neben einer signifikanten Unternehmensbeteiligung wird Gert das Würzburger Unternehmen strategisch unterstützen und durch sein Netzwerk wertvolle Synergien zwischen FAAREN, Automobilindustrie und Kooperationspartnern schaffen.

Die FAAREN Group GmbH, ein international führender Softwareanbieter für Abo-Lösungen im Fahrzeugbereich, hat mit Auto-Abo-Pionier und Fleetpool-Gründer Gert Schaub eine gemeinsame Zusammenarbeit beschlossen. Gert wird den Würzburger SaaS-Anbieter und Betreiber von Deutschlands größtem Fahrzeug-Abo-Marktplatz als Investor zukünftig finanziell begleiten und als strategischer Berater und Board Advisor eng in die Entscheidungsprozesse des Unternehmens eingebunden sein.

V. l. n. r.: Julian Wolter, CSO, Maximilian Renoth, COO, Auto-Abo-Pionier Gert Schaub, Fabian Hagen, CTO, Konstantin Stenzel, CMO, und Daniel Garnitz, CEO der FAAREN Group GmbH Bildrechte:FAAREN Group GmbH Fotograf: Robert Horn/FAAREN
V. l. n. r.: Julian Wolter, CSO, Maximilian Renoth, COO, Auto-Abo-Pionier Gert Schaub, Fabian Hagen, CTO, Konstantin Stenzel, CMO, und Daniel Garnitz, CEO der FAAREN Group GmbH Bildrechte: FAAREN Group GmbH Fotograf: Robert Horn/FAAREN

„Gert besitzt umfassendes Wissen über die Automobilindustrie und eine tiefgehende Expertise im Auto-Abo-Markt. Er war der Erste, der das Auto-Abo ’salonfähig‘ gemacht und bewiesen hat, dass das Modell in der Fläche funktioniert und wirtschaftlich erfolgreich betrieben werden kann.“, erklärt Daniel Garnitz, CEO der FAAREN Group. „Sein Wort hat Gewicht in der Branche und seine Rolle als Bindeglied zwischen Handel, Herstellern und Mobilitätsanbietern ist von enormer strategischer Bedeutung, um das Auto-Abo als attraktiven digitalen Vertriebskanal neben Leasing und Finanzierung im Markt weiter zu etablieren.“

Gert Schaub gilt als Pionier der Auto-Abo-Branche und Visionär im Automobilhandel. Nach Stationen im Handel und bei Herstellern gründete er im Jahr 2008 Fleetpool und hat das Unternehmen zu einem führenden Unternehmen in einem neuen, rasch wachsenden Markt ausgebaut. Ende 2021 verkaufte der Automobil-Profi das Unternehmen erfolgreich an ALD Automotive S.A. und ist seitdem als Berater und Investor aktiv.

„Das FAAREN Team hat mit seinem System als Enabler für das Auto-Abo und der erfolgreichen Etablierung des eigenen Marktplatzes eine strategisch einmalige Positionierung geschaffen. Unter den künftig gemeinsam vorangetriebenen Aktivitäten werden wir die FAAREN GmbH als führenden SaaS-Provider sehen und den FAAREN Marktplatz in den kommenden Jahren als den relevanten Vertriebskanal im Automobilgeschäft etabliert haben“, erläutert Gert Schaub.

Über FAAREN Group

Die FAAREN Group GmbH ( www.faaren-group.com) ist ein international führender Softwareanbieter für Abo-Lösungen im Fahrzeugbereich mit Kunden aus Europa und Nordamerika. Die Softwarelösung kann für unterschiedliche Fahrzeugarten eingesetzt werden, wie für Autos, Wohnmobile, Transporter, Motorräder, Fahrräder und E-Scooter. Seit 2018 verknüpft die FAAREN Group für Mobilitätsanbieter digital mit stationär und überführt mit dem Abo-Geschäftsmodell die kundenzentrierte Ansprache zu einer neuen digitalen Ausrichtung. Die umfassende Mobilitätsmanagementlösung der FAAREN Group umfasst die Dealer Subscription Management Software (DSMS), eine digitale Buchungsstrecke, ein individualisierbares Shop-Frontend, den FAAREN Marktplatz ( www.faaren.com) und eine Reihe von Dienstleistungen für Fahrzeug-Abonnements. Mit der Unterstützung der FAAREN Group können Händler den digitalen Wandel der Mobilitätsbranche nicht nur erfolgreich meistern, sondern auch die Kontrolle über ihre Marke behalten und starke Kundenbeziehungen aufbauen.

Die FAAREN Group GmbH und Gert Schaub, Firmengründer der Fleetpool GmbH, arbeiten künftig zusammen. Neben einer signifikanten Unternehmensbeteiligung wird Gert das Würzburger Unternehmen strategisch unterstützen und durch sein Netzwerk wertvolle Synergien zwischen FAAREN, Automobilindustrie und Kooperationspartnern schaffen.

Die FAAREN Group GmbH, ein international führender Softwareanbieter für Abo-Lösungen im Fahrzeugbereich, hat mit Auto-Abo-Pionier und Fleetpool-Gründer Gert Schaub eine gemeinsame Zusammenarbeit beschlossen. Gert wird den Würzburger SaaS-Anbieter und Betreiber von Deutschlands größtem Fahrzeug-Abo-Marktplatz als Investor zukünftig finanziell begleiten und als strategischer Berater und Board Advisor eng in die Entscheidungsprozesse des Unternehmens eingebunden sein.

„Gert besitzt umfassendes Wissen über die Automobilindustrie und eine tiefgehende Expertise im Auto-Abo-Markt. Er war der Erste, der das Auto-Abo ’salonfähig‘ gemacht und bewiesen hat, dass das Modell in der Fläche funktioniert und wirtschaftlich erfolgreich betrieben werden kann.“, erklärt Daniel Garnitz, CEO der FAAREN Group. „Sein Wort hat Gewicht in der Branche und seine Rolle als Bindeglied zwischen Handel, Herstellern und Mobilitätsanbietern ist von enormer strategischer Bedeutung, um das Auto-Abo als attraktiven digitalen Vertriebskanal neben Leasing und Finanzierung im Markt weiter zu etablieren.“

Gert Schaub gilt als Pionier der Auto-Abo-Branche und Visionär im Automobilhandel. Nach Stationen im Handel und bei Herstellern gründete er im Jahr 2008 Fleetpool und hat das Unternehmen zu einem führenden Unternehmen in einem neuen, rasch wachsenden Markt ausgebaut. Ende 2021 verkaufte der Automobil-Profi das Unternehmen erfolgreich an ALD Automotive S.A. und ist seitdem als Berater und Investor aktiv.

„Das FAAREN Team hat mit seinem System als Enabler für das Auto-Abo und der erfolgreichen Etablierung des eigenen Marktplatzes eine strategisch einmalige Positionierung geschaffen. Unter den künftig gemeinsam vorangetriebenen Aktivitäten werden wir die FAAREN GmbH als führenden SaaS-Provider sehen und den FAAREN Marktplatz in den kommenden Jahren als den relevanten Vertriebskanal im Automobilgeschäft etabliert haben“, erläutert Gert Schaub.

Über FAAREN Group

Die FAAREN Group GmbH ( www.faaren-group.com) ist ein international führender Softwareanbieter für Abo-Lösungen im Fahrzeugbereich mit Kunden aus Europa und Nordamerika. Die Softwarelösung kann für unterschiedliche Fahrzeugarten eingesetzt werden, wie für Autos, Wohnmobile, Transporter, Motorräder, Fahrräder und E-Scooter. Seit 2018 verknüpft die FAAREN Group für Mobilitätsanbieter digital mit stationär und überführt mit dem Abo-Geschäftsmodell die kundenzentrierte Ansprache zu einer neuen digitalen Ausrichtung. Die umfassende Mobilitätsmanagementlösung der FAAREN Group umfasst die Dealer Subscription Management Software (DSMS), eine digitale Buchungsstrecke, ein individualisierbares Shop-Frontend, den FAAREN Marktplatz ( www.faaren.com) und eine Reihe von Dienstleistungen für Fahrzeug-Abonnements. Mit der Unterstützung der FAAREN Group können Händler den digitalen Wandel der Mobilitätsbranche nicht nur erfolgreich meistern, sondern auch die Kontrolle über ihre Marke behalten und starke Kundenbeziehungen aufbauen.

Škoda begeistert mit 90 Jahre Superb-Jubiläum auf Pariser Rétromobile

Calvin Klein Parodie von BRLO: Berliner Brauerei erobert die Weltbühne – Jeremy Allen White

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jane Uhlig
Jane Uhlighttps://www.janeuhlig.de
Jane Uhlig ist Gründerin und Chef-Redakteurin von Janes Magazin. Sie publizierte Wirtschafts-Sachbücher-Bücher in Kooperation mit dem Campus Verlag und Hörbücher zum Thema Selbst-Coaching. Sie beschäftigt sich mit den Themen Lifestyle, Trends und Gesundheit, ist Yoga und Zumba-Trainerin für große Bühnen-Events und agiert als Moderatorin in zahlreichen Events, Konferenzen und Galas.
- Advertisment -

Neueste Beiträge