Samstag, 15 Juni 2024
StartLifestylePflanzen auf Wanderschaft: Nachhaltige Pflanzenvermietung

Pflanzen auf Wanderschaft: Nachhaltige Pflanzenvermietung

News abonnierenPressekontakt03.03.2023, 19:55 Freizeit, Buntes, Vermischtes/ PR Agentur: Projektbüro Gartenschau und Urwald

Vermietung einer Heidelbeer-Plantage auf Mallorca durch Plant Storage (© Plant Storage)

(openPR) Nachhaltiger wirtschaften, preisbewusster konsumieren, Ressourcen effizienter nutzen – dies sind Beweggründe der Sharing Economy, einer Wirtschaft des Teilens. Es geht ums Mieten statt Kaufen: Denn warum etwas kaufen, wenn es sich auch mit anderen gemeinsam nutzen lässt? 

Seit Jahren kann man auch Kübelpflanzen mieten. Dieses Angebot ist sehr beliebt in der Event-Ausstattung, bei Film-Sets oder etwa im Messebau. Schon seit 2016 kann man bei der Berlin-Potsdamer Pflanzenvermietung Plant Storage meter-hohe Palmen, riesige Olivenbäume, eindrucksvolle Orangenbäume, lebende Weihnachtsbäume, mondäne Kakteen- oder ganze Dschungel-Landschaften mieten.

Doch die Welt verändert sich weiter, nicht nur in Zeiten von Corona und Krieg. Der Klimawandel setzt auch in der Pflanzenvermietung neue Akzente. Pflanzen können sich nämlich nur bedingt an veränderte Umweltbedingungen anpassen. Für einige Pflanzenarten am südlichen Rand ihres bisherigen Areals wird es damit zu trocken oder zu warm. Der Klimawandel wird es andererseits vielen Pflanzenarten künftig prinzipiell erlauben, polwärts oder in höhere Gebirgslagen vorzudringen, also in Regionen, die für sie bisher zu unwirtlich waren. 

Bestes Beispiel ist die Chinesische Hanfpalme, die als so genannter Neophyt schon den Schweizer Tessin erobert hat https://www.plant-storage.com/p/chinesische-hanfpalme-ein-kulturfolger-trachycarpus-fortunei aber einfach schön aussieht und ein festes Postkarten-Motiv geworden ist – und auch deswegen eine beliebte Mietpflanze ist. Wie geht das alles zusammen?

Allein auf den Standort kommt es zukünftig an, bei gleichzeitigen Kompensations-Leistungen für die Biodiversität, weil es oft nicht anders geht. So bietet Plant Storage bereits eine “Reparatur”-Pflanzenvermietung auf Mallorca für Gärten und Landwirtschaft nach Natur-Ereignissen mit geeigneten Pflanzen an https://www.plant-storage.com/i/mallorca Denn das Wasser wird dort in Zukunft knapper, und auch dort verändert sich die Pflanzenwelt.

Und was tut sich auf dem Festland? Auch dort sind zum Beispiel trockenresistente Klimawandel-Gehölze zur Miete immer mehr ein Thema. Weitere Trends bei Plant Storage sind aktuell ganze Miet-Sets für Beerenplantagen, Hochbeete und Schaukulturen für Ausstellungen, vertikale Kräutergärten oder temporäre Green Walls https://www.plant-storage.com/c/nutzpflanzen

Mietpflanzen und gemietete Pflanzenwelten sind durchschnittlich um 75% günstiger als gekaufte Ware, für die nach dem Event teure Flächen nötig würde, etwa zur Überwinterung. Fazit: Es ist professioneller, nachhaltiger und kostengünstiger Pflanzen zu mieten für tolle Ergebnisse und sich beraten zu lassen, als Oneway zu kaufen und anschließend wegzuschmeißen.

Diese Pressemeldung wurde auf openPR veröffentlicht.

Behlertstr. 35, D-14471 PotsdamMobil + 49 1522 2453238Tel + 49 30 89744773info at plant-storage.comhttps://www.plant-storage.dehttps://www.plant-storage.com

Plant Storage ist die nachhaltige Pflanzenvermietung seit 2016 gegründet von Andreas Frædrich. Zum Portfolio gehören Mietpflanzen aller Art und aller klimatischer Zonen – international für Events, im Messebau, Filmprojekte, Zoologische und Botanische Gärten. Mit Dekorationsservice und Set-Design etwa für Bühnenbilder durch Landschaftsgärtner

News-ID: 1241740 • Views: 71

BerlinPotsdamZeitWeihnachtsbaum

Disclaimer: Für den obigen Pressetext inkl. etwaiger Bilder/ Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.Wenn Sie die obigen Informationen redaktionell nutzen möchten, so wenden Sie sich bitte an den obigen Pressekontakt. Bei einer Veröffentlichung bitten wir um ein Belegexemplar oder Quellenennung der URL.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Neueste Beiträge